Berufsaussichten: hervorragend

  • VonRedaktion
    schließen

Alsfeld (pm). Weiterhin beste Berufsaussichten haben die 34 staatlich geprüften Bautechniker und Bautechnikerinnen, die kürzlich in einer Feierstunde von der Alsfelder Technikakademie in die Berufswelt verabschiedet wurden.

Alsfeld (pm). Weiterhin beste Berufsaussichten haben die 34 staatlich geprüften Bautechniker und Bautechnikerinnen, die kürzlich in einer Feierstunde von der Alsfelder Technikakademie in die Berufswelt verabschiedet wurden.

Dem anhaltenden Hoch der Baukonjunktur und dem guten Ruf der Schule geschuldet, konnten sich die Absolventen schon lange vor der Abschlussprüfung ihre künftigen Arbeitgeber aussuchen.

In den vergangenen zwei Jahren waren es neben dem Unterricht, Klausuren und Prüfungen auch die zahlreichen Exkursionen zu Baustellen und Betrieben, Messebesuche, Präsentationen und vor allem die Abschlussprojekte, welche die Weiterbildung zum staatlich geprüften Bautechniker prägten.

Den Lohn ihrer Arbeit in Form der Zeugnisse erhielten die Absolventen von ihren Klassenlehrern Gerhard Herchenröder und Daniel Schmidt (Hochbau) sowie von Hans Schmidt (Tiefbau). Wolfgang Hammel (1,0) und Monika Görlich (1,4) wurden als Jahrgangsbeste mit einem Geschenk des Fördervereins besonders geehrt.

Absolventen im Schwerpunkt Hochbau sind Dominik Aha, Burghaun; Jasmin Emrovic, Bad Nauheim; Elisa Engel, Hosenfeld; Judith Hölzer, Kalbach; Tom Lukas Horst, Mücke; Gregor Kienle, Neustadt; Toni Koppe, Gersfeld; Maximilian Krupp, Schwarzenborn; Daniel Lindwedel, Wölfis; Daniel Martens, Fulda; Ewald Martens, Eichenzell; Christian Neusel, Niederaula; André Nordmann, Echzell; Francesco Occhipinti, Eichenzell; Julian Parr, Bad Brückenau; Oliver Richter, Gersfeld; Maximilian Schanz, Nidda; Robin Schmidt, Ranstadt; Leonard Schneck, Gersfeld; Nils Schön, Lich; Tobias Schultheis, Neukirchen; Christian Schwing, Schwalmstadt; Leon Strack, Cölbe; Ibrahim Topal, Alsfeld; Patrick Vey, Hünfeld.

Absolventen im Schwerpunkt Tiefbau sind Heiko Dänner, Tann/Rhön; Alexander Eppinger, Bad Zwesten; Daniel Giraldi, Fulda; Dominik Göbel, Hünfeld; Monika Görlich, Niederaula; Wolfgang Roman Hammel, Igersheim; Sophie Kraus, Motten; Lukas Michel, Eichenzell und Manuel Aniceto Vicente, Bad Arolsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare