"Beratung in Bewegung"

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Die Männer- und Täterberatung des Diakonisches Werkes Vogelsberg bietet neben der gut nachgefragten telefonischen Beratung eine "Beratung in Bewegung" an. Das bedeutet konkret, das die Gespräche beim Spazierengehen unter freiem Himmel stattfinden können. Das Angebot bezieht sich nur auf Einzelberatungen (gesetzliche Vorgaben).

Dabei kann bei frischer Luft und einem angemessenen Abstand voneinander die Ansteckungsgefahr auf ein aus unserer Sicht vertretbares Risiko minimiert werden. Gespräche draußen können nicht stattfinden, wenn Erkältungssymptome vorliegen, oder das Wetter nicht mitspielt. Es gilt jeweils vorab tragfähige Absprachen zu treffen.

Ein Gespräch ist hilfreich und kann zu einer Entlastung der persönlichen Situation führen. Das DW ist zu erreichen unter Tel. 06631/72031 und per E-Mail unter fred.wei ssing@diakonie-vogelsberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare