Beim Abbiegen einen 500er Fiat übersehen

  • vonRedaktion
    schließen

Schotten(pm). Zu einem Verkehrsunfall kam es zwischen dem Schottener Stadtteil Breungeshain und dem Hoherodskopfplateau.

Am Mittwoch befuhr gegen 16 Uhr eine 22-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem silberner Daewoo "Matiz die Straße von Breungeshain kommend in Richtung Hoherodskopf und wollte nach links auf die Landesstraße in Richtung Poppenstruth abbiegen. Dabei übersah sie einen 50-jährigen Pkw-Fahrer, der mit einem grauen Fiat 500 die Landesstraße Richtung Hoherodskopf befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Unfall verletzten sich beide Fahrzeugführer leicht. Es entstand Sachschaden von rund 7000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare