Behinderter Junge will Wrestler werden

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Am Montag, dem 3. Februar, zeigen das Kinocenter in der Reihe Frauenkino um 20 Uhr einen Film. Die Besucherinnen erhalten wie immer ein Glas Sekt oder O-Saft und einer Tüte Popcorn. Gezeigt wird der Film "Peanuts Butter Falcon". Es ist eine moderne Huckleberry-Finn-Adaption über einen gehandicapten Jungen, der Wrestler werden will. Unterstützung bekommt er von einem kleinkriminellen Fischer. Zak (Zack Gottsagen) hat das Down-Syndrom und wünscht sich nichts sehnlicher, als ein großer Wrestling-Star zu werden. Den Großteil seiner Zeit in einem betreuten Wohnheim verbringt er damit, sich alte Videos seines Helden "Salt Walter Redneck" anzuschauen. Um in dessen Schule zu trainieren, hat Zak bereits mehrere Ausbruchsversuche hinter sich. Mit ein bisschen Hilfe seines Zimmergenossen Carl (Bruce Dern) gelingt ihm letztlich doch noch die erfolgreiche Flucht. Doch sein Fehlen bleibt nicht lange unbemerkt und Betreuerin Eleanor (Dakota Johnson) macht sich auf die Suche nach dem Flüchtigen...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare