Beethoven-Abend verschoben

  • vonHannelore Diegel
    schließen

Homberg(eva). "Wir hatten bis zuletzt gehofft…", so Daniela Jensen vom Teamvorstand des Sicherchores Homberg. Denn aufgrund der Ereignisse in Bezug auf die aktuelle Corona-Situation kann der für Sonntag, 8. November, geplante Beethoven-Abend mit Siri Eder, Eva Kirchner und Reiner Eder in der Stadthalle in Homberg leider zu diesem Zeitpunkt nicht stattfinden.

Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass vom Veranstalter, dem Silcherchor Homberg, geplant ist, das Konzert auf jeden Fall nachzuholen.

"Wann dies sein wird, kann jedoch zurzeit noch nicht festgelegt werden", so die Vorsitzenden Daniela Jensen und Andrea Deeg, die gleichzeitig darauf hinweisen, dass alle bisher erworbenen Eintrittskarten ab sofort in der Buchhandlung in Homberg zurückgegeben werden können und der Eintrittspreis zurückerstattet wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare