Die Backhaussanierung ist abgeschlossen Vor dem neuen Giebel des Backhauses stehen (v. l.) Corinna Kaiser, Susanne Sommer, Holger Seng, Ortsvorsteher Jörg Matthias und von der Feuerwehr Ralf Schneidmüller. FOTO: PM
+
Die Backhaussanierung ist abgeschlossen Vor dem neuen Giebel des Backhauses stehen (v. l.) Corinna Kaiser, Susanne Sommer, Holger Seng, Ortsvorsteher Jörg Matthias und von der Feuerwehr Ralf Schneidmüller. FOTO: PM

Backhaussanierung abgeschlossen

  • vonRedaktion
    schließen

. Mücke-Nieder-Ohmen(pm). Die freiwillige Feuerwehr und die Bürgerliste konnten aus Mitteln der Hessischen Staatskanzlei zum Programm "Starkes Dorf - Wir machen mit" gemeinsam mit einem ortsansässigen Unternehmer und einigen freiwilligen Helfern die Fassade des Backhauses in Nieder-Ohmen sanieren.

Der Schornstein des Backhauses raucht bis zu zehnmal im Jahr, und wird dort gerne "Mattekuchen" gebacken. Gebaut wurde das Backhaus 1849. In den 1970er Jahren wurde es beim Verlegen der Straßenführung entsprechend umgesetzt.

Im Frühjahr 2019 wurden die Finanzmittel in Wiesbaden beantragt. Im August war es soweit, und der Regionalbeauftragte der Landesregierung, Thomas Zebunke, vom Amt für den ländlichen Raum Mittelhessen, überbrachte den Förderbescheid. Für das Projekt in Nieder-Ohmen wurden 5000 Euro überreicht.

Im Herbst 2019 begann die gemeinsame Sanierung des Backhauses. Vielen Bürgern ist sicherlich im Vorbeifahren das Gerüst aufgefallen, dass seit dem Herbst 2019 das Backhaus zierte. Im Winter mussten die Arbeiten dann wetterbedingt unterbrochen werden. In den letzten Tagen erfolgte nun der Abschluss des Projekts.

Gemeinsam wurde der Giebel Richtung Kirschgarten komplett erneuert, der zweite Giebel saniert, die Fenster wurden teilweise ersetzt, ansonsten aufgearbeitet, und das Gebälk wurde rundherum gestrichen, und es wurde ein Stromanschluss gelegt.

Langfristig steht nun noch die Sanierung des Innenraums in Eigenleistung an. Dazu möchten die Verantwortlichen an dieser Stelle schon zur Mitarbeit aufrufen.

Das geplante Backhausfest muss indes leider aufgrund von Covid 19 vorerst noch verschoben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare