Auto beschädigt und dann Fahrerin beleidigt

  • schließen

Dieser Tage ereignete sich auf dem Lidl-Parkplatz ein Vorfall, bei dem eine Autotür beschädigt wurde. Ein 28-jähriger Mann wird verdächtigt, zur Mittagszeit beim Öffnen seiner Wagentür vorsätzlich ein daneben stehendes Fahrzeug beschädigt zu haben. Anschließend soll der Mann die 25-jährige Besitzerin des beschädigten Autos beleidigt haben.

Dieser Tage ereignete sich auf dem Lidl-Parkplatz ein Vorfall, bei dem eine Autotür beschädigt wurde. Ein 28-jähriger Mann wird verdächtigt, zur Mittagszeit beim Öffnen seiner Wagentür vorsätzlich ein daneben stehendes Fahrzeug beschädigt zu haben. Anschließend soll der Mann die 25-jährige Besitzerin des beschädigten Autos beleidigt haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare