Aussendungsfeier für Friedenslicht

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Eine ökumenische Aussendungsfeier für das Friedenslicht von Bethlehem findet am Sonntag, dem 13. Dezember, um 17 Uhr in Alsfeld in der katholischen Kirche statt. Anschließend ist von 17.45 bis 20 Uhr die Möglichkeit zur Mitnahme des Lichts im Atrium/Pfarrzentrum. Um 17.30 Uhr beginnt in Herbstein eine analoge Veranstaltung an der katholischen Kirche.

Anmeldungen sind erforderlich über das Pfarrbüro unter der Telefonnummer 06631/77651-11 oder auch über die E-Mail-Adresse pfarrei.alsfeld- homberg@bistum-mainz.de.

Veranstalter sind die katholischen und die evangelischen Kirchengemeinden in Alsfeld, der BDKJ/KJZ Alsfeld, der Pfadfinderstamm Lauterbach/Schlitz, das katholische Dekanat Alsfeld und die evangelische Stadtmission Alsfeld.

Was die Lichtfeier in Herbstein anlangt, so liegen am Abend für alle Teilnehmenden Anwesenheitslisten zum Eintragen aus. Dort sind die Veranstalter die Kolpingsfamilie Herbstein, die katholische und die evangelische Kirchengemeinde, das Help-Center, die christlich-koreanische Gemeinde sowie das evangelische Dekanat Vogelsberg

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass wegen der Coronapandemie die Hygienevorschriften gelten. Man sollte einen Mund-Nase-Schutz mitbringen. Einen Livestream gibt es unter www.evangelische-kir che-alsfeld.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare