Tag der Ausbildung in Homberg

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Der "Tag der Ausbildung" findet in diesem Jahr am Freitag, 25. September, von 15 bis 19 Uhr in und um Homberg herum statt. Die Aktion bietet heimischen Unternehmen die Chance, Schüler (und deren Eltern) für eine Berufsausbildung zu interessieren und sich an diesem Tag als attraktiven Ausbildungsbetrieb zu zeigen.

Alle wichtigen Infos finden interessierte Betriebe auf der Internetseite www.tagederausbildung.de, insbesondere in der Rubrik "Infos für Unternehmen" und der pdf-Datei "FAQ für Unternehmen".

7. September Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für Unternehmen wurde bis 7. September verlängert. Die Organisatoren bitten darum, sich rasch zu registrieren. Die Werbekampagne für Schüler und deren Eltern startet Anfang September, damit viele Schüler diese neue Chance zur Berufsorientierung nutzen.

"Wir setzen auf eine breite Beteiligung der Wirtschaft in und um Homberg, denn nur so wird deutlich, dass die duale Berufsausbildung sehr vielfältig ist, sie Zukunft hat und viele Perspektiven bietet und die Wirtschaft und das Handwerk vor Ort Verstärkung suchen".

Bei Fragen meldet man sich beim Team für die Tage der Ausbildung: Jelena Dippell, Tel. 06631-9616-20, E-Mail jelena.dippell@vogelsbergkreis.de oder bei Harald Finke, Tel. 06631-9616-11, E-Mail harald.finke@vogelsbergkreis.de oder Martin Kester, Tel. 06631-9616-23, E-Mail an martin.kester@vogelsbergkreis.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare