Auffahrunfall im Kreisverkehr

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Am Donnerstag befuhr gegen 16.40 Uhr eine 51 Jahre alte Autofahrerin aus Homberg mit ihrem Ford den Kreisel Berliner Straße/Frankfurter Straße in Homberg. Von der Marburger Straße aus kommend fuhr ein schwarzer Mercedes-SUV in den Kreisel ein. Nachdem die Ford-Fahrerin in Folge dessen abbremste, fuhr ein hinter ihr fahrender 24 Jahre alter BMW-Fahrer aus Mücke auf den Ford auf. Dabei verletzte sich einer der Unfallbeteiligten leicht. Es entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von circa 5000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 0 66 31/9 74-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare