Tankbetrüger mit falschem Kennzeichen

  • schließen

Ein unbekannter Täter stahl dieser Tage erst die Zulassungsschilder HG-TM 128 in Romrod und benutzte diese anschließend für einen Tankbetrug. Der Unbekannte montierte in der Alsfelder Straße von einem schwarzen Audi A4 die Kennzeichen ab und schraubte diese an einen ebenfalls schwarzen Renault. Danach fuhr er mit dem Wagen und den falschen Schildern in die Grünberger Straße nach Alsfeld zur dortigen Esso-Tankstelle. Hier betankte der Ganove den Pkw und fuhr ohne zu bezahlen in unbekannte Richtung davon. Ein Zeuge hatte den Tankvorgang beobachtet und konnte der Polizei sowohl das Kennzeichen mitteilen als auch eine Täterbeschreibung abgeben. Demnach soll der Mann zwischen 35 und 45 Jahre alt sein. Er ist schlank und trug ein graues Kapuzenshirt.

Ein unbekannter Täter stahl dieser Tage erst die Zulassungsschilder HG-TM 128 in Romrod und benutzte diese anschließend für einen Tankbetrug. Der Unbekannte montierte in der Alsfelder Straße von einem schwarzen Audi A4 die Kennzeichen ab und schraubte diese an einen ebenfalls schwarzen Renault. Danach fuhr er mit dem Wagen und den falschen Schildern in die Grünberger Straße nach Alsfeld zur dortigen Esso-Tankstelle. Hier betankte der Ganove den Pkw und fuhr ohne zu bezahlen in unbekannte Richtung davon. Ein Zeuge hatte den Tankvorgang beobachtet und konnte der Polizei sowohl das Kennzeichen mitteilen als auch eine Täterbeschreibung abgeben. Demnach soll der Mann zwischen 35 und 45 Jahre alt sein. Er ist schlank und trug ein graues Kapuzenshirt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare