Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Kennzeichen abgerissen

Unbekannten haben dieser Tage in der Bergstraße in Schwarz an einem schwarzen Daimler-Chrysler die beiden Kennzeichen abgerissen. Es entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro. Die Polizei bittet um …
Kennzeichen abgerissen

Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen

Erst entwendeten unbekannte Täter auf einem Parkplatz in der Färbergasse von einem Peugeot 208 die Kennzeichen MR-NI 208. Anschließend schraubten die Diebe die Zulassungsschilder an einen Fiat Punto …
Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen

Karneval

Traummänner und Senioren-Singles beim Merlauer Weiberfasching

Super Stimmung herrschte beim Weiberfasching in Merlau mit grazilen Männern, einem Traummann, Ritterspielen und Love-Coach.
Traummänner und Senioren-Singles beim Merlauer Weiberfasching

Porschefahrer kommt betrunken von Fahrbahn ab und leistet bei Festnahme Widerstand

Ärger mit einem betrunkenen Sportwagenfahrer hat die Polizei am Samstagabend bekommen. Gegen 23 Uhr Uhr befuhr der 25-Jährige aus Schlitz mit einem geliehenen älteren Porsche Cayenne die Landesstraße …
Porschefahrer kommt betrunken von Fahrbahn ab und leistet bei Festnahme Widerstand

Photovoltaik

Vom Acker bei Ehringshausen soll bald Solarstrom kommen

Auf vielen Dächern wird fleißig Solarstrom produziert und eine große Anlage soll auf einer Freifläche in Ehringshausen neben der Autobahn gebaut werden. Bürger können einsteigen.
Vom Acker bei Ehringshausen soll bald Solarstrom kommen

Baumfällung

Eichen in Merlau müssen zur Sicherheit weichen

Proteste gibt es nach einer Baumfällaktion am Grünberger Weg in Merlau. Bürgermeister Sommer begründet dies mit dem Schutz für die Anlieger.
Eichen in Merlau müssen zur Sicherheit weichen

Günstige Lösung für Feuerwehr

Es gibt noch Gesprächsbedarf in Feldatal zu der neuen Atemschutzstrecke in Alsfeld. Bürgermeister Leopold Bach unterstützt den Vorschlag des Vogelsbergkreises, die seitherige Übungsstrecke für …
Günstige Lösung für Feuerwehr

"Das grenzt an Verleumdung"

Am zwei Stellen der jüngsten Sitzung des Homberger Parlaments wurde es persönlich, als die Abgeordnete Jutta Stumpf Bürgermeisterin Claudia Blum direkt anging.
"Das grenzt an Verleumdung"

Ernst Hutter am 12. April in der Hessenhalle

Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten kommen mit ihrer neuen Produktion "Musikantenstolz" am Freitag, 12. April, in die Hessenhalle nach Alsfeld. "20 Jahre ist es her, seit unser damaliger Chef …
Ernst Hutter am 12. April in der Hessenhalle

E-Ladesäule für Gemünden

Offiziell in Betrieb genommen wurde dieser Tage die neu installierte Ladesäule für Fahrzeuge mit Elektromotor vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Nieder-Gemünden auf der neu geschaffenen Parkfläche.
E-Ladesäule für Gemünden

Ilse und Richard Karl feiern eiserne Hochzeit

Nach 65 Jahren der Gemeinsamkeit feierten Ilse und Richard Karl aus Burg-Gemünden eiserne Hochzeit. Vor 65 Jahren, am 27. Februar 1954, hatte das Paar standesamtlich und am 28. Februar 1954 kirchlich …
Ilse und Richard Karl feiern eiserne Hochzeit

Frauen ab 16 lernen Selbstverteidigung

Selbstverteidigung beginnt im Kopf. Hierfür ist wichtig, sich darüber bewusster zu werden, welche Signale ich über Körperausdruck, Stimme und Mimik sende. Einen entsprechenden Kurs bietet das …
Frauen ab 16 lernen Selbstverteidigung

Nachspiel vor Gericht

Am Ende war die Staatsanwältin davon überzeugt, dass die junge Frau nicht vergewaltigt worden ist und beantragte Freispruch für einen 31-jährigen Vogelsberger. Er war angeklagt, seine Ex-Freundin im …
Nachspiel vor Gericht

Messerangriff

Nach Messerstich in Alsfeld: Verdächtige stehen vor Gericht

Nach einer Verfolgungsjagd durch die Alsfelder Innenstadt endet der Streit zwischen zwei Gruppen im Sommer 2018 mit einem Messerstich. Der Fall wird nun vor dem Gießener Landgericht verhandelt.
Nach Messerstich in Alsfeld: Verdächtige stehen vor Gericht