Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Schlossfest

Homberger Schlossfest wird Erlebnis für alle Sinne

Die Homberger Schlosspatrioten haben auch dieses Jahr ein wunderbares Programm für ein mittelalterliche Sommerspektakel zusammengestellt. Los geht es am Freitag, 6. Juli.
Homberger Schlossfest wird Erlebnis für alle Sinne

Feste

Viele Attraktionen beim kultigen Mühlenfest in Stumpertenrod

Am Sonntag werden wieder tausende zum kultigen Dorffest nach Stumpertenrod pilgern. Um den Gäste das perfekte Erlebnis zu bieten, hilft das halbe Dorf.
Viele Attraktionen beim kultigen Mühlenfest in Stumpertenrod

Unfall

23-Jährige bei Unfall auf Feld schwer verletzt

Auf einem Feld bei Homberg-Deckenbach ist am Freitagabend eine junge Frau von einem Traktor überrollt und schwer verletzt worden.
23-Jährige bei Unfall auf Feld schwer verletzt

Kinder machen Bachforscher-Diplom

Um das Leben im Gewässer ging es im Rahmen eines Ferienspielangebotes des Obst- und Gartenbauvereins. Knapp 15 Jungen und Mädchen hatten sich dazu dieser Tage an der Felda eingefunden, wo Dr. Martin …
Kinder machen Bachforscher-Diplom

Waldemar Dullson übernimmt im Schwimmbad

Kai Gehrau, sieben Jahre lang Geschäftsführer der Alsfelder Bäder GmbH, legt sein Amt zum 1. Juli nieder. Der Grund: Die Gesellschafterversammlung will die Geschäftsführung der Bäder in eine Hand …
Waldemar Dullson übernimmt im Schwimmbad

Unbekannte verwüsten WCs in Turnhalle

Unbekannte haben in den ersten Tagen der Sommerferien in der Turnhalle am Lindensportplatz in der Jahnstraße randaliert. Sie drangen durch die Zugangstür in die Innenräume ein und verwüsteten den …
Unbekannte verwüsten WCs in Turnhalle

Autos nicht waschen

In Ulrichstein wird das Frischwasser für die Kernstadt Ulrichstein knapp. Aus der Stadtverwaltung kam deshalb am Freitag eine Aufforderung an die Bürger zum sparsamen Umgang mit dem Wasser. Wegen der …
Autos nicht waschen

Unbeliebter Gast

Der Eichenprozessionsspinner ist nun auch in Gemünden aufgetreten. In Burg-Gemünden wurden deshalb zwei Flächen gesperrt, unterhalb der Kirche und im Bereich des Wochenendhausgebiets. Ferner wurde …
Unbeliebter Gast

Reifenplatzer: Tank an Sattelzug aufgerissen

Ein holländischer Sattelzug ist am Donnerstagabend auf der A5 bei Alsfeld verunglückt. Laut Polizeiangaben platzte dem Lastwagen auf dem Weg in Richtung Frankfurt ein Reifen, dadurch wurde der …
Reifenplatzer: Tank an Sattelzug aufgerissen

Sie haben noch viele Töne

Auf sein zehnjähriges Bestehen blickt der örtliche Chor »Haste Töne«, der vor einem guten Jahr mit dem Chor »Koryphäen« aus Zell fusionierte. Der inzwischen traditionelle musikalische Frühschoppen …
Sie haben noch viele Töne

Lehrerverabschiedung

Albert-Schweitzer-Schule verabschiedet Lehrkräfte – Kirsten Meisinger, Mareike Kaufhold und Julia Krawetzke hatten ihr Referendariat und Frau Meisinger einen Lehrauftrag absolviert und verlassen das …
Lehrerverabschiedung

Nordfrost

Arbeiten für Mücker Tiefkühlzentrum starten

Nach einem Jahr Vorbereitung baut Nordfrost ab Montag im Industriegebiet Gottesrain bei Atzenhain. Dort sollen 200 Arbeitsplätze entstehen.
Arbeiten für Mücker Tiefkühlzentrum starten

Wir gratulieren

Samstag, 30. Juni
Wir gratulieren

Breitbandausbau beginnt

Mücke (rs). »Wissen ist Macht« – dieses Wort trifft auch auf die Kommunalpolitik zu. Deshalb finden es nach dem Amtsantritt von Bürgermeister Andreas Sommer alle Fraktionen in der Gemeindevertretung …
Breitbandausbau beginnt

Fragen zum Sonntag

Wort zum 5. Sonntag nach Trinitatis
Fragen zum Sonntag

Nordfrost

Arbeiten für Mücker Tiefkühlzentrum starten

Nach einem Jahr Vorbereitung baut Nordfrost ab Montag im Industriegebiet Gottesrain bei Atzenhain. Dort sollen 200 Arbeitsplätze entstehen.
Arbeiten für Mücker Tiefkühlzentrum starten

Dorferneuerung

Neuer Premium-Wanderweg für Gemünden

Gleich zwei gute Gründe führten nach Ehringshausen. Im Zuge der Dorferneuerung gab es Geld für die Umgestaltung des Dorfzentrums und den neuen Premium-Wanderweg.
Neuer Premium-Wanderweg für Gemünden

Nachbarschaftsstreit

Ein hoher Zaun soll es richten

Der eine fühlt sich Tag und Nacht schikaniert. Die andere hat den Eindruck, dass der Nachbar sie einfach nur loswerden will. Im Hainbacher Nachbarschaftsstreit soll jetzt ein Zaun die Lösung bringen.
Ein hoher Zaun soll es richten

Unwetter

Schneisen der Verwüstung erinnern auf Äckern ans Unwetter

Die Wasserfluten vom Mai sind eine ferne Erinnerung. So mancher Bauer wird aber durch die Schneise der Verwüstung auf seinem Acker an die starken Regenfälle vor gut vier Wochen erinnert.
Schneisen der Verwüstung erinnern auf Äckern ans Unwetter

Cowboys und Cowgirls erobern Bernsburg

Das diesjährige Westernreitturnier startete bereits an einem frühen Samstagmorgen mit allen Teilnehmern der Leistungsklassen 1–3. Bei angenehmen Temperaturen fanden zunächst die Prüfung »Showmanship …
Cowboys und Cowgirls erobern Bernsburg

Hausbewohner überrascht Einbrecher

Wartenberg-Angersbach (pm). Der Bewohner eines Einfamilienhauses im Kreuzweg im Wartenberger Ortsteil Angersbach hat nachts unbekannte Einbrecher bei ihrer Tat überrascht und gestört. Der …
Hausbewohner überrascht Einbrecher

Vulkan-Express in Schotten eingeschränkt

Aufgrund einer Vollsperrung der Vogelsbergstraße kann in Schotten die Haltestelle »Abzweig Vogelpark« vom 30. Juni bis voraussichtlich 15. Juli von den Vogelsberger Vulkan-Express Linien VB-92 und …
Vulkan-Express in Schotten eingeschränkt

Fest mit Überraschungen

Gleich zwei Überraschungen gab es jetzt beim Sommerfest der evangelischen Kindertagesstätte Ulrichstein. So wurden am Ende einer sehr interessant Wanderung am Sportplatz des SV »Chattia« über 50 …
Fest mit Überraschungen

Anmeldungen noch möglich

Kunterbunter Flohmarkt im Alsfelder Freibad

Die Kinderzimmer quellen vor Spielsachen über, die gar nicht mehr angeschaut werden, im Kleiderschrank verstecken sich Stücke, die seit Jahren nicht getragen wurden und im Keller befindet sich viel …
Kunterbunter Flohmarkt im Alsfelder Freibad

Bürgermeister Krist will keine Schlammschlacht

Was den gescheiterten Bürgerentscheid zu einer möglichen Fusion mit Kirtorf angeht, hat sich der Antrifttaler Bürgermeister Dietmar Krist jetzt so geäußert: »Von mir wurden keinerlei Fakten …
Bürgermeister Krist will keine Schlammschlacht