Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Walter Windisch-Laube bilanziert Bühnenschaffen

Fast so kontrastreich wie die Alsfelder Kultur des letzten Jahrhundertviertels ist das musikalisch-literarische Ein-Mann-Programm "Retro-Speck/Tiefe" von WWL alias Walter Windisch-Laube. Es findet am …
Walter Windisch-Laube bilanziert Bühnenschaffen

Drei Monate Zeit für Neuwahl

Die Bürgermeisterfrage bewegt die Feldataler – und sie scheuen nicht vor klaren Worten zurück, wie sich in der Bürgerversammlung am Montagabend in der Feldahalle zeigte. Da gab es harsche Kritik an …
Drei Monate Zeit für Neuwahl

Festausschuss zur 1000-Jahr-Feier lädt ein

Am Mittwoch, 8. November, findet um 19.30 Uhr im DGH in Groß-Eichen eine Sitzung des Festausschusses statt. Dort wird das Programm zur 1000-Jahrfeier des Dorfes vorgestellt. Alle Dorfbewohner und …
Festausschuss zur 1000-Jahr-Feier lädt ein

Feuerwehr

Mit der Kettensäge für den Sturm rüsten

Wenn ein Sturm wie Herwart tobt, dann knicken Bäume gern wie Streichhölzer. Dann müssen auch Feuerwehrleute mit der Kettensäge ran. Wie das geht, lernten sie jetzt.
Mit der Kettensäge für den Sturm rüsten

Viel Lob für tolle Leistungen

Mehr als 30 junge Brandschützer aus Hessen erwarben am Sonntag die Leistungsspange. Zum Erwerb mussten die Teilnehmer der Jugendfeuerwehren aus Alsfeld, Wetzlar und Heringen mehrere Disziplinen …
Viel Lob für tolle Leistungen

Diabetiker: Termin verlegt

Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Alsfeld und Umgebung trifft sich nicht wie geplant am 2. November, sondern am 9. November ab 17 Uhr in der Backstage der Bäckerei Lind in Romrod. Thema ist der …
Diabetiker: Termin verlegt

Herr Doktor Roboter

Dr. Erich Heinz begrüßte im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Patientenvorträge jetzt Chefarzt Dr. Lancee zu einem außergewöhnlichen Vortrag. Nicht die einzelne Krankheit stand im Vordergrund, …
Herr Doktor Roboter

Trauercafé "Die Brücke" in der Alten Molkerei

Abschied nehmen ist oft eine schmerzhafte Erfahrung. Auf den Verlust eines geliebten Menschen folgen viele Gefühle. Häufig fühlen sich trauernde Menschen alleingelassen und unverstanden und sind kaum …
Trauercafé "Die Brücke" in der Alten Molkerei

Windkraftanlagen wachsen auf Kopf und Köppel

Im Windpark Kopf und Köppel sind in den vergangenen Tagen die Fundamente für zwei neue Windkraftanlagen erstellt worden. Teile der Betontürme ragen bereits gen Himmel.
Windkraftanlagen wachsen auf Kopf und Köppel

Feuerwehrleute sehen modernen Maschinenbau

Die Ehren- und Altersabteilung der Feuerwehr der Stadt Romrod unternahm kürzlich einen Tagesausflug. Die Feuerwehrsenioren besuchten die Firma Anlagenbau Günther in Angersbach. Das im Jahr 1924 …
Feuerwehrleute sehen modernen Maschinenbau

"Event-Sauna" für das Erlenbad

Im Erlenbad wird es künftig eine "Event-Sauna" geben. Nachdem die Baustelle eingerichtet wurde und Instandhaltungsmaßnahmen stattgefunden haben, ist die reguläre Sauna wieder geöffnet. Während der …
"Event-Sauna" für das Erlenbad

Schloss

Spurensuche in einem rätselhaften Gemäuer Eine Burg gibt Rätsel auf

Die Homberger Burg, liebevoll Schloss genannt, gibt viele Rätsel auf. Fenster in der Wehrmauer oder eine Treppe ins Nichts sind nur einige Beispiele.
Spurensuche in einem rätselhaften Gemäuer Eine Burg gibt Rätsel auf

Hebammen in Alsfeld: Ein historischer Rückblick

Im Dezember 2016 schloss das Alsfelder Kreiskrankenhaus seine Geburtsabteilung – die letzte im Vogelsbergkreis. Seitdem müssen Frauen zur Entbindung in die Kliniken nach Bad Hersfeld, Fulda, Gießen, …
Hebammen in Alsfeld: Ein historischer Rückblick

Angriff

Schütze feuerte mit illegaler Waffe

Der in Alsfeld von der Polizei erschossene Mann hatte mehrere Waffen. Für die Pistole, mit der er auf die Beamten zielte, hatte er keinen Waffenschein.
Schütze feuerte mit illegaler Waffe

Alte Schlepper heiß begehrt

Die Bulldog-Messe zog am Wochenende tausende Oldtimerfreunde in die Alsfelder Hessenhalle.
Alte Schlepper heiß begehrt

Markt im Dorf

Gegen den Trend: Neuer Laden in Groß-Eichen

In vielen Dörfern haben die kleinen Geschäfte geschlossen – in Groß-Eichen will nun Ernst-Ulrich Fuchs seinen Laden vergrößern. In einem Jahr soll sein viermal so großer Markt eröffnen.
Gegen den Trend: Neuer Laden in Groß-Eichen

Theaterabend

Luther und das große Geld

Keinen großen Reformator, sondern einen von den Mächtigen und dem Geld manipulierten Martin Luther präsentierte das Ensemble der Marburger Waggonhalle in der Homberger Stadtkirche.
Luther und das große Geld

Erwartung der Bürger entsprechen

Nach der Wiederwahl am 24. September mit 76,5 Prozent Ja-Stimmen und dem einstimmigen Beschluss über die Gültigkeit der Direktwahl durch die Stadtverordnetenversammlung wurde nun Bürgermeister Edwin …
Erwartung der Bürger entsprechen

Wandergruppe "5 plus Einer" im Altmühltal

Wenn sich der Herbst an den Bäumen zeigt, zieht es einige Mücker Wandervögel in die Bergwelt. Gerhard Horst, Lothar Mayer, Herbert Stein, Walter Eisenfeller und Burkhard Traum plus Dieter Lein …
Wandergruppe "5 plus Einer" im Altmühltal

Rotes Kreuz lädt am Donnerstag zur Blutspende

Die DRK Ortsvereinigung Romrod und der Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen, laden für Donnerstag, 2. November, von 17 bis 21 Uhr zum Blutspenden in die Mittelpunktschule in Romrod ein. Blut …
Rotes Kreuz lädt am Donnerstag zur Blutspende

Hosenträger und Hackbraten

Angenehmes Herbstwetter und Sonnenschein lockte wieder viele Besucher auf den Ruppertenröder Herbstmarkt. Nach dem morgendlichen Nebel war es wunderbar, die Marktmeile in der Hintergasse entlang zu …
Hosenträger und Hackbraten

Fast alle zeigen sich "schussfest"

Zum wiederholten Male fand im Feldataler Ortsteil Kestrich eine Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde statt. Ausrichter waren der Jagdverein Alsfeld, der Jagdverein Mittelhessen und der Jagdverein …
Fast alle zeigen sich "schussfest"

Plädoyer für Schutz der Würde zum Lebensende

"Was bedeutet es, wenn die Mitglieder der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Politik auf Grundlage des christlichen Menschenbildes gestalten?", fragt Volker Kauder, Vorsitzender der Fraktion im …
Plädoyer für Schutz der Würde zum Lebensende

Geführte Wanderung auf der GeoTour

Am Sonntag, 5. November, um 13 Uhr findet eine vom Familienzentrum Homberg organisierte Wanderung statt. Erkundet wird die "GeoTour Felsenmeer" unter Führung von Hartmut Kraus. Die Rundwanderung …
Geführte Wanderung auf der GeoTour

Tankstelle

Hier gibt es Benzin nur noch auf Karte

Die Tankstelle am Ortseingang von Kirtorf hat nach umfangreichen Umbauarbeiten wieder geöffnet. Das ist neu: Es kann nur noch bargeldlos getankt werden.
Hier gibt es Benzin nur noch auf Karte