Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Trinkwasser

Nach Verunreinigung wird gechlort

Wenn das Trinkwasser in Atzenhain derzeit leicht nach Chlor riecht, ist das kein Grund zur Beunruhigung. Wegen einer leichten Verunreinigung wird gechlort, das Wasser muss nicht abgekocht werden.
Nach Verunreinigung wird gechlort

Feuerwehr braucht ein Boot

Die Jahreshauptversammlung der Antrifttaler Wehren fand dieser Tage statt. Gemeindebrandinspektor Franz Josef Kreuter berichtete von einem ereignisreichen Jahr. Er nannte es erfreulich, dass es seit …
Feuerwehr braucht ein Boot

Es regnet rote Rosen

"Schlager satt" ist das Motto des diesjährigen Konzerts des Vokalensembles "Junge Vocalisten" unter der Leitung von Sabine Spahn, das sein Publikum auf eine Zeitreise durch die deutsche …
Es regnet rote Rosen

Schneller Flug heim

Ein erneut schneller Rückflug, komplett veränderte Positionen bei der Einsatzstellenmeisterschaft und eine kurze Konkurszeit kennzeichneten den zweiten Preisflug der Jungtauben, der in Hockenheim …
Schneller Flug heim

Wanderung

Vorbei an Schlammteichen und alten Erzgruben

Die Projektgruppe Erzweg bietet am kommenden Samstag, dem 2. September, eine weitere geführte Wanderung auf dem Erzweg Mitte an. Treffpunkt ist die Infotafel am Bahnhof Mücke, Beginn der Tour ist um …
Vorbei an Schlammteichen und alten Erzgruben

Eigenleistung prima

Rund 100 000 Euro werden in das Gerätehaus der Feuerwehr in Wahlen investiert. Die Feuerwehrleute selbst leisten dazu einen bedeutsamen Beitrag, sodass die Summe gestemmt werden kann. Doch nicht nur …
Eigenleistung prima

Freibad schließt ab sofort um 19 Uhr

Zum heutigen 1. September ändern sich wie jedes Jahr die Öffnungszeiten des Freibades. Da es früher dunkel wird, schließt das Bad bereits um 19 Uhr statt um 20 Uhr. Die sonstigen Öffnungszeiten …
Freibad schließt ab sofort um 19 Uhr

Neue Pilgerherberge

Schon einige Jahre vor dem 500-jährigen Reformationsjubiläum im Jahre 2017 reifte bei einigen Lutherfreunden in Oberhessen die Idee, zur Erinnerung an die historische Reise Martin Luthers zum …
Neue Pilgerherberge

Firmen

Bell stellt Weichen für die Zukunft

Der neue Hauptsitz von Bell Deutschland liegt in Alsfeld. Zur symbolischen Schlüsselübergabe für das fünf Millionen Euro teure Gebäude kam auch Vorstandsvorsitzender Gary Bell.
Bell stellt Weichen für die Zukunft

Kennenlern-Grillparty für Pflegefachkräfte

Der Nachwuchs fehlt, die Arbeit nimmt zu – ebenso die Zahl der Pflegebedürftigen. Ideen und Visionen sind gefragt, um die Zukunft zu planen. Dazu will das Team des Procon-Seniorenzentrums Goldborn in …
Kennenlern-Grillparty für Pflegefachkräfte

Hilfe für Helfer

Freude im Doppelpack: Eine Spende über 750 Euro erhielten kürzlich die Homberger Jugendfeuerwehr und das Blasorchester der Feuerwehr Homberg für die Nachwuchsarbeit. Die Summe stammt aus dem …
Hilfe für Helfer

Am Montag Sperrung wegen Baumfällarbeiten

An der K 48 zwischen Hainbach und dem Abzweig K 47 nach Elpenrod führt Hessen Forst ab Montag, 4. September, bis voraussichtlich Freitag Baumfällarbeiten durch. Aus Verkehrssicherheitsgründen ist …
Am Montag Sperrung wegen Baumfällarbeiten

Auf Luther mit einem "Trinity" anstoßen

Am 19. und 20. August stand ganz Ober-Ohmen im Zeichen Martin Luthers. Alles begann mit einer Pilgerwanderung auf dem Lutherweg, die in der Kirche mit dem Segen ihren Anfang nahm. Über 80 Teilnehmer …
Auf Luther mit einem "Trinity" anstoßen

Gottesdienst auf Wiese

Am Sonntag hatte die Kirchengemeinde zu einem Gottesdienst auf der Bröllwiese eingeladen. Viele Besucher waren gekommen, obwohl der Weg dorthin schon ein gutes Stück zu Fuß betrug. Die Teilnehmer …
Gottesdienst auf Wiese

Kühlwagen aufgebrochen und Getränke gestohlen

Unbekannte Täter brachen am Montagmorgen zwischen 2.55 und 3.05 Uhr in der Hintergasse einen Kühlwagen auf und entwendeten daraus mehrere Getränkekisten sowie einige Schnapsflaschen. Am gleichen …
Kühlwagen aufgebrochen und Getränke gestohlen

Tanz und neues Feuerwehrauto

Bernsfeld ist ein Ort, wo man gerne feiert und prima zusammenhält. So richtete am Wochenende die Feuerwehr das Backhausfest und das "Theimertennenfest" aus. Am Samstag gab es frisches Backwerk aus …
Tanz und neues Feuerwehrauto

Waldpädagogik-Experte erklärt Baumarten

Im Rahmen der Wald-Erlebnistage lädt das Forstamt Schotten am Sonntag, dem 3. September, in den Burgwald zur Veranstaltung mit dem Thema "Heimische Baumarten" ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am …
Waldpädagogik-Experte erklärt Baumarten

Kräftige Waden gefragt

Zum fünften Mal startet am Sonntag, dem 3. September, von 9 bis 11 Uhr am Rathaus der "Ulrichsteiner Kringel". Dahinter verbirgt sich kein Radrennen, sondern eine Radrundfahrt, die zunächst vom …
Kräftige Waden gefragt

Bastelspaß im Konfi-Saal

Mehr als 70 Kinder waren kürzlich beim "Spiel-Spaß-Bastel-Treffen" begeistert dabei. Es gab vier Schnuppertermine im Juni und im August im Konfi-Saal der evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Ohmen. …
Bastelspaß im Konfi-Saal

Heinrich Paul ist seit 65 Jahren in der SPD

Mücke-Groß-Eichen (pm). Heinrich Paul blickte in diesen Tagen auf seine 65 Jahre Mitgliedschaft in der SPD zurück. Aus diesem Anlass zeichneten ihn der Unterbezirksvorsitzende Swen Bastian und der …
Heinrich Paul ist seit 65 Jahren in der SPD

Fensterscheibe an Haus eingeworfen

An einem Mehrfamilienhaus hat ein unbekannter Täter am Montag eine Fensterscheibe eingeworfen. Es entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation …
Fensterscheibe an Haus eingeworfen

Flüchtlinge

Beim Feilen deutsch lernen

Die Max-Eyth-Schule ist ein Glücksfall für Flüchtlinge. 16- bis 20-Jährige können dort deutsch lernen und in verschiedene Berufe hineinschnuppern.
Beim Feilen deutsch lernen

Gewerbegebiet

Hat RP vor dem Plan gewarnt?

Das Gewerbegebiet in Nieder-Ofleiden bleibt umstritten. Die Grünen warnen, den Bebauungsplan zu verabschieden, weil Klagen drohen könnten.
Hat RP vor dem Plan gewarnt?

Freibad

Durch Leck läuft das Wasser weg

Das Solar-Freibad in Kestrich schließt am Freitag – zwangsweise. Durch ein Leck läuft das Wasser weg. Jetzt beginnt die Suche nach dem Schaden.
Durch Leck läuft das Wasser weg

Lebensgefahr

Pilzsammler stolpern über Granaten

Im Burgwald bei Merlau finden Pilzsammler weitere Munition aus dem Krieg. Teile des Waldes sind jetzt gesperrt. Denn die Kampfmittelräumer können erst im Herbst anrücken.
Pilzsammler stolpern über Granaten