Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Helfer gesucht für Aktion Jakobskreuzkraut

Am kommenden Samstag, dem 8. Juli, gibt es eine kleine Exkursion am Schlossberg. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ernst-Happel-Hütte. Das Ziel dieser gemeinsamen Aktion ist es, das Jakobskreuzkraut zu …
Helfer gesucht für Aktion Jakobskreuzkraut

Sigurd statt Siegrun

Bei den diamantenen Konfirmanden Nieder-Ohmen ist eine Korrektur nachzutragen. Ein Name war leider falsch angegeben. Statt Siegrun Schneider muss es Sigurd Schneider heißen. Wir bitten um …
Sigurd statt Siegrun

Unfall

17-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Ein junger Motorradfahrer aus Grünberg ist zwischen Schellnhausen und Ehringshausen verunglückt. Er wurde lebensgefährlich verletzt.
17-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Vulkaneum

Blick zurück in eine feurige Vergangenheit

Vor Jahrmillionen gab es im Vogelsberg unzählige Vulkane. Das neue Museum in Schotten nimmt die Besucher mit auf eine feurige Reise in die Vergangenheit.
Blick zurück in eine feurige Vergangenheit

Sanierung

Handwerker übernehmen in der Kita

Die Kinder wandern zum Schloss und in der Kindertagesstätte in der Homberger Hochstraße rücken Handwerker an. Ab Montag wird saniert.
Handwerker übernehmen in der Kita

Sanierung

Handwerker übernehmen in der Kita

Die Kinder wandern zum Schloss und in der Kindertagesstätte in der Homberger Hochstraße rücken Handwerker an. Ab Montag wird saniert.
Handwerker übernehmen in der Kita

Silberne Anstecknadel für Bärbel Haltenhof

Anlässlich eines Festes für die Helfer der diesjährigen Kulturtage zeichnete Bürgermeister Stephan Paule jetzt Bärbel Haltenhof mit der silbernen Anstecknadel der Stadt Alsfeld aus. Mit den …
Silberne Anstecknadel für Bärbel Haltenhof

Beim Backhausfest gibt es auch Haxen

Kirtorf-Heimertshausen (pm). Ganz traditionsbewusst laden die Heimertshäuser Vereine wider zum Backhausfest ein. In diesem Jahr findet diese Veranstaltung bereits zum 20. Mal am Backhaus statt. …
Beim Backhausfest gibt es auch Haxen

Wir gratulieren

Montag, 3. Juli
Wir gratulieren

Schautanzgruppe geht mit Fest in Sommerpause

Mit einem kleinen Fest verabschiedete sich die Schautanzgruppe der Sportfreunde Romrod in die Sommerpause. An der Mittelpunktschule Antrifttal gab es dazu ein buntes Programm mit Wasserspielen und …
Schautanzgruppe geht mit Fest in Sommerpause

Hier lässt es sich aushalten

Das Backhausfest hat im Ulrichsteiner Stadtteil Bobenhausen schon immer einen hohen Stellenwert auf der Beliebtheitsskala eingenommen. Die Feuerwehr ist jetzt seit über 30 Jahren der Ausrichter der …
Hier lässt es sich aushalten

Seehunde und Krabbenkutter

Es ist schon eine gern gepflegte Tradition an der Gesamtschule, mit den sechsten Klassen in jedem Schuljahr kurz vor den Ferien einmal nach Büsum zu fahren. Diese Fahrt fand kürzlich für alle Klassen …
Seehunde und Krabbenkutter

Im Land der Gewinnerfrösche

Da staunten die Geschäftsführer nicht schlecht, als sie die Liste der Gewinner sahe. Die ersten drei Preise der Froschkönig-Aktion des Erlenbades gingen nämlich nach Kirtorf – eine Dauerkarte für die …
Im Land der Gewinnerfrösche

Konfirmationsjubiläen gefeiert

Ein ganz besonderer Festgottesdienst wurde kürzlich im Kirchspiel gefeiert. Die goldenen, diamantenen und eisernen Konfirmanden aus Atzenhain, Bernsfeld, Nieder-Ohmen und Wettsaasen begingen in der …
Konfirmationsjubiläen gefeiert

Bautechniker verabschiedet

Alsfeld (pm). Nicht wie gewohnt in der Aula, sondern diesmal im Hochzeitshaus wurden die Zeugnisse an die Absolventen der Staatlichen Technikakademie Alsfeld übergeben. Nach einer Ansprache des …
Bautechniker verabschiedet

Jungsozialisten organisieren sich neu

Dieser Tage fand die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialisten in der SPD (Jusos) statt. Als Gäste begrüßte der Vorsitzende Maximilian Ziegler (Grebenhain) neben der …
Jungsozialisten organisieren sich neu

Ein Apfelbäumchen pflanzen

Mit einem gut besuchten Gottesdienst mit Pfarrerin Ursula Kadelka begann auf »Foxe Hof« die Geburtstagsfeier zum 125-jährigen Bestehen des Obst- und Gartenbauvereins. Unterstützt von der …
Ein Apfelbäumchen pflanzen

Straßenerneuerungen liegen vorerst auf Eis

Gegen eine Rückstellung von Straßenerneuerungen wandte sich Bürgermeister Lothar Bott vehement in der Sitzung der Gemeindevertretung am vergangenen Donnerstagabend.
Straßenerneuerungen liegen vorerst auf Eis

Bis 15. Juli anmelden

Infos zur Palliativmedizin beim VdK-Sommerfest

Gemünden-Burg-Gemünden (eva). Der VdK-Ortsverband macht auf das diesjährige Sommerfest am Sonntag, 23. Juli, im Dorfgemeinschaftshaus in Burg-Gemünden aufmerksam und lädt alle Mitglieder mit Partnern …
Infos zur Palliativmedizin beim VdK-Sommerfest

Haushalt

Knackpunkt sind die Straßenbeiträge

Finanziell steht die Gemeinde Gemünden gut da. Gestritten wird aber wieder darum, ob wiederkehrende Straßenbeiträge sinnvoll sind.
Knackpunkt sind die Straßenbeiträge

Unfall

68-Jähriger tödlich verunglückt

Eine tödlich verletzte Person und 17 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Landstraße bei Lauterbach- Wallenrod.
68-Jähriger tödlich verunglückt

Leichenfund

Hausbesitzer legte Feuer selbst

Nach dem Brand eines Wohnhauses in Alsfeld im Vogelsberg ist die Leiche des 80-jährigen Hausbesitzers geborgen worden. Er hatte das Feuer selbst gelegt.
Hausbesitzer legte Feuer selbst

Fusion

Gemeinde sucht starken Partner

Die Gemeinde Feldatal steuert auf Fusionskurs. Doch welcher Partner soll es werden? Es soll viele Gespräche geben. »Ergebnisoffen«, wird betont.
Gemeinde sucht starken Partner

Bürgermeisterin

Neuer Job fühlt sich immer noch gut an

Was, schon ein Jahr um? So lange sitzt Claudia Blum auf dem Chefinnensessel im historischen Homberger Rathaus. Das Klima? Überwiegend freundlich.
Neuer Job fühlt sich immer noch gut an