Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Telefonsprechstunde für Senioren am Montag

Vogelsbergkreis (pm). Die nächste Sprechstunde der Seniorenbeauftragten Rosemarie Müller findet am Montag, 3. Juli, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr statt. Angesprochen werden können bei der …
Telefonsprechstunde für Senioren am Montag

Straßenbau Hand in Hand

Vogelsbergkreis (pm). »Es ist im Interesse der Bürger, wenn sich der Landkreis und die Kommunen beim Straßenbau verständigen, um Maßnahmen schneller zum Ziel zu bringen.« Dabei werde keine Kommune …
Straßenbau Hand in Hand

Unbekannte beschmieren das Landratsamt

Unbekannte Täter haben das Gebäude des Landratsamtes mit Farbe beschmiert. Sie verursachten damit einen Sachschaden von rund 250 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0 66 41/97 …
Unbekannte beschmieren das Landratsamt

Vortrag über Wahl der richtigen Getreidesorten

Vogelsbergkreis (pm). Die Sortenwahl ist entscheidend für den erfolgreichen Ackerbau. Versuche bringen Erkenntnisse zur regionalen Anbauwürdigkeit einzelner Sorten. Bei Versuchsfeldführungen am …
Vortrag über Wahl der richtigen Getreidesorten

Arbeitsjubiläum

25 Jahre bei Hürner-Funken – Johann Dell begann 1992 zunächst noch in Frankfurt am Main seine Tätigkeit in der Produktion der Firma Hürner-Funken GmbH. Noch im selben Jahr eröffnete die Firma die …
Arbeitsjubiläum

Balu und Eisprinzessin

Mücke-Nieder-Ohmen (sf). Die Grundschule Kunterbunt hatte zu einem Sommerfest eingeladen. Andreas Schulz und Selina Bender von der Musical-AG hatten mit viel Engagement die Kinder wunderbar auf ihre …
Balu und Eisprinzessin

Ernst-Eimer-Verein spendet 500 Euro

Der Kunst- und Kulturverein Ernst-Eimer-Freunde spendete dieser Tage der evangelischen Kirchengemeinde 500 Euro. »Es ist uns eine Freude«, sagte die Vorsitzende Christel Wagner, »der Kirchengemeinde …
Ernst-Eimer-Verein spendet 500 Euro

Halle des Turnverbandes mit roter Farbe besprüht

Unbekannte besprühten am Wochenende mit roter Farbe die Sporthalle des Hessischen Turnverbandes sowie Gebäudeteile und ein Wegweiserschild eines Textilbetriebes in der Theodor-Heuss-Straße. Der …
Halle des Turnverbandes mit roter Farbe besprüht

Schafsbock gestohlen

Am Wochenende, 16. und 18. Juni, entwendeten Unbekannte einen Schafsbock der Rasse »Krainer Steinschaf« von einem Wiesengelände in der Weiherstraße im Stadtteil Breungeshain. Der oder die Täter …
Schafsbock gestohlen

Baustromkasten entwendet

Am Dienstagabend entwendeten Unbekannte von einer Baustelle »An der Münz« einen Verteilerkasten im Wert von circa. 700 Euro. Der Verteilerkasten stand auf dem Bürgersteig und sollte tags darauf …
Baustromkasten entwendet

Baggerschaufeln entwendet

Mücke (pm). Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch, dem 21. Juni, von einer Baustelle am Ortseingang von Höckersdorf zwei Baggerschaufeln des …
Baggerschaufeln entwendet

Rente

DGB-Aktionstag an der Vogelsbergbahn

Vogelsbergkreis (pm). Die DGB-Gewerkschaften wenden sich gegen einen politisch verordneten »Renten-Sinkflug«.
DGB-Aktionstag an der Vogelsbergbahn

Eingangstür beschädigt

Homberg (pm). Am Mittwoch beschädigten zwischen 11 und 12 Uhr Unbekannte die Eingangstür eines Einfamilienhauses in der Frankfurter Straße. Der angerichtete Schaden beträgt etwa 150 Euro. Hinweise zu …
Eingangstür beschädigt

MCV feiert Hoffest mit XXL-Tischkicker

Mücke-Merlau (pm). Bei herrlichstem Sonnenschein feierte der MCV kürzlich sein Hoffest beim Gasthof Hörle. Mit leckeren Essen und gekühlten Getränken konnten Alt und Jung den Tag genießen. Die Band …
MCV feiert Hoffest mit XXL-Tischkicker

Werks-Cup der Kamaxianer

Nur einen Tag vor dem Finale im Confed Cup in Russland geht es auch bei Kamax rund um König Fußball. Bereits zum sechsten Mal richtet der Hersteller von hochfesten Verbindungselementen für die …
Werks-Cup der Kamaxianer

Landfrauen wandern in der Urlandschaft

Kürzlich trafen sich die Landfrauen zum Abschluss der Saison zu einer Wanderung durch das Schweinsberger Moor. Geführt von Karl-Heinz Zobich und Helmut Hahn (beide NABU) erkundete man eine der …
Landfrauen wandern in der Urlandschaft

Auftakt am 7. Juli

In den Ferien auf der Drei-Seen-Tour wandern

Schon fast traditionell wandern Interessierte in den Ferien rund um die »Mooser Seenplatte«. Beginn ist am Freitag, den 7. Juli. Weitere Wanderungen finden am Mittwoch, den 19. Juli, und Samstag, den …
In den Ferien auf der Drei-Seen-Tour wandern

Jubelkonfirmationen in Bobenhausen

Im Kirchspiel Bobenhausen mit den angeschlossenen Dörfern Kölzenhain, Wohnfeld, Ober-Seibertenrod und Höckersdorf wurde am vergangenen Sonntag das Fest der Konfirmationsjubiläen gefeiert. Für Pfarrer …
Jubelkonfirmationen in Bobenhausen

Beim Wasser clever sparen

Wasser ist wichtiges Gut, mit dem insbesondere bei Trockenheit sparsam umgegangen werden sollte, auch wenn uns klimawandelbedingte Katastrophen wie in Somalia hierzulande erspart bleiben.
Beim Wasser clever sparen

Für eine moderne Berufsschule

Alsfeld (pm). »Mit Leib und Seele Lehrer.« Mit diesen Dankesworten verabschiedete Landrat Manfred Görig in Alsfeld den langjährigen stellvertretenden Schulleiter Helmut Reitschky in den Ruhestand. …
Für eine moderne Berufsschule

14 Grundschüler erfolgreich beim Lichtgewehrschießen

Dieser Tage überreichte der Vorsitzende des Schützenvereins Kirtorf, Axel Jost, zusammen mit Jugendbetreuer Ernst Bauer den erfolgreichen Teilnehmern des Lichtgewehrschießens die Medaillen und …
14 Grundschüler erfolgreich beim Lichtgewehrschießen

Geld für Ärztezentrum

Das große Projekt »Neue Kirtorfer Mitte«, wie es Andreas Herbst nannte, kann kommen. Am Mittwoch gaben die Stadtverordneten einstimmig weitere Mittel im Nachtragshaushalt 2017 frei, um die Planungen …
Geld für Ärztezentrum
Bund gibt 1,1 Milliarden Euro
Vogelsbergkreis

A 49

Bund gibt 1,1 Milliarden Euro

Die Planung zur A 49 währt bereits Jahrzehnte, ebenso der Bau in Teilabschnitten. Was felhlt ist der Lückenschluss an die A 5 bei Gemünden. Jetzt könnte es schnell gehen.
Bund gibt 1,1 Milliarden Euro

Orgelsommer

Gänsehaut-Feeling pur

Die Orgel der Nieder-Gemündener Kirche ist mit zehn Registern recht klein. Diese sind diese aber so geschickt auf zwei Manuale und Pedal verteilt, dass sie über eine erstaunliche Vielfalt verfügt.
Gänsehaut-Feeling pur

Theaterstück

Brot und Dünnbier in Luther-WG

Wenn man weiß, dass der Ruppertenröder Herbert Loch Autor eines Theaterstückes ist und auch noch mitspielt, dann muss das ein Erfolg werden. 400 Zuschauer prüften, ob die Annahme stimmt.
Brot und Dünnbier in Luther-WG