Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Ferienspiele

Heute starten Spaß und Naturerlebnisse

Mit einem Tischtennis- und/oder Hip-Hop-Schnupperkurs beim TSV Wohnfeld starten heute von 10 bis 14 Uhr die 9. Ferienspiele. Ab 11 Uhr warten am Sonntag, 2. Juli, Sportwettkämpfe und ab 13 Uhr Spiele …
Heute starten Spaß und Naturerlebnisse

Flirrende Sommerstimmung

Wenn es rund um die Alte Kelterei nach Bratwürstchen, Waffeln und frisch gebrühtem Kaffee riecht, wenn das Kuchengeschirr klappert und hier und da mit kühlen Getränken angestoßen wird, dann ist …
Flirrende Sommerstimmung

Straßenbauarbeiten bei Eichelsachsen

Die B 276 wird zwischen der Kreisgrenze zum Wetteraukreis und dem Anschluss an die K 207 Richtung Eichelsachen erneuert. In diesem Bereich der Bundesstraße wurden starke Beschädigungen im Oberbau …
Straßenbauarbeiten bei Eichelsachsen

Abgeschlossenes Fahrrad vor Wohnhaus geklaut

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, entwendeten Unbekannte zwischen Dienstag, dem 13. Juni, und Montag, dem 19. Juni, in der Eichendorffstraße ein rot/schwarzes Trekkingrad des Herstellers …
Abgeschlossenes Fahrrad vor Wohnhaus geklaut

Sprayer unterwegs

Ein Mitarbeiter der Stadtwerke stellte fest, dass ein Stromverteilerkasten auf dem Bürgersteig in der Straße "Goldhelg" mit blauer Farbe besprüht wurde. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 17. …
Sprayer unterwegs

Warmer Empfang für die Neuen

Die Best Care Residenz "Am Schlossberg" hat eine neue Heim- und Pflegedienstleitung. Im Rahmen des Sommerfestes stellten sich die Neuen erstmals der Öffentlichkeit vor. So begrüßte der neue …
Warmer Empfang für die Neuen

Überholversuch misslingt

Am Donnerstag befuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer die Bundesstraße Richtung Lauterbach. Er setzte zum Überholen zweier vorausfahrender Pkws an. Als er sich auf Höhe des zu überholenden ersten Pkw …
Überholversuch misslingt

Ortsdurchfahrt für Mühlenfest gesperrt

Wie die Straßenverkehrsbehörde im Landratsamt mitteilt, ist wegen des Feldataler Mühlenfestes die L 3070 in der Ortsdurchfahrt Stumpertenrod am Sonntag, 2. Juli, in der Zeit von 10 bis 21 Uhr für den …
Ortsdurchfahrt für Mühlenfest gesperrt

Pfeile im Nachthimmel

Im Juni hatten die Bogenschützen des Sportvereines zu einem Zeltlager auf dem Gelände am Sportheim eingeladen. Bei schönem und trockenem Wetter ging es am späten Nachmittag mit dem Zeltaufbau los. Es …
Pfeile im Nachthimmel

Baugenehmigung nachträglich für Reitplatz?

Zu einem bereits bestehenden Reitplatz in Hainbach wurde laut Bürgermeister Lothar Bott im Bericht aus dem Gemeindevorstand das gemeindliche Einvernehmen versagt.
Baugenehmigung nachträglich für Reitplatz ?

Nahrung für Bienen

Gemeinde legt Blühwiesen an

Blühwiesen in Städten und Gemeinden sind im Kommen, die Nachbarkommunen Homberg und Mücke haben es vorgemacht. Tobias Reitz (BGG) begründete am Donnerstagabend in der Gemeindevertretung einen Antrag …
Gemeinde legt Blühwiesen an

Brand

Leiche in ausgebranntem Haus entdeckt

Großbrand am Freitagmittag in Alsfeld, über 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Im Inneren des Gebäudes haben die Helfer einen Leichnam entdeckt.
Leiche in ausgebranntem Haus entdeckt

Bahnhof

Für Kletterhalle im alten Gemäuer

In das alte Bahnhofsgebäude in Mücke soll eine Kletterhalle einziehen, schlägt die CDU vor. Und Pilger könnten dort übernachten.
Für Kletterhalle im alten Gemäuer

Unbekannte beschmieren das Landratsamt

Unbekannte Täter haben das Gebäude des Landratsamtes mit Farbe beschmiert. Sie verursachten damit einen Sachschaden von rund 250 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0 66 41/97 …
Unbekannte beschmieren das Landratsamt

Ernst-Eimer-Verein spendet 500 Euro

Der Kunst- und Kulturverein Ernst-Eimer-Freunde spendete dieser Tage der evangelischen Kirchengemeinde 500 Euro. "Es ist uns eine Freude", sagte die Vorsitzende Christel Wagner, "der Kirchengemeinde …
Ernst-Eimer-Verein spendet 500 Euro

Halle des Turnverbandes mit roter Farbe besprüht

Unbekannte besprühten am Wochenende mit roter Farbe die Sporthalle des Hessischen Turnverbandes sowie Gebäudeteile und ein Wegweiserschild eines Textilbetriebes in der Theodor-Heuss-Straße. Der …
Halle des Turnverbandes mit roter Farbe besprüht

Schafsbock gestohlen

Am Wochenende, 16. und 18. Juni, entwendeten Unbekannte einen Schafsbock der Rasse "Krainer Steinschaf" von einem Wiesengelände in der Weiherstraße im Stadtteil Breungeshain. Der oder die Täter …
Schafsbock gestohlen

Baustromkasten entwendet

Am Dienstagabend entwendeten Unbekannte von einer Baustelle "An der Münz" einen Verteilerkasten im Wert von circa. 700 Euro. Der Verteilerkasten stand auf dem Bürgersteig und sollte tags darauf …
Baustromkasten entwendet

Werks-Cup der Kamaxianer

Nur einen Tag vor dem Finale im Confed Cup in Russland geht es auch bei Kamax rund um König Fußball. Bereits zum sechsten Mal richtet der Hersteller von hochfesten Verbindungselementen für die …
Werks-Cup der Kamaxianer

Landfrauen wandern in der Urlandschaft

Kürzlich trafen sich die Landfrauen zum Abschluss der Saison zu einer Wanderung durch das Schweinsberger Moor. Geführt von Karl-Heinz Zobich und Helmut Hahn (beide NABU) erkundete man eine der …
Landfrauen wandern in der Urlandschaft

Auftakt am 7. Juli

In den Ferien auf der Drei-Seen-Tour wandern

Schon fast traditionell wandern Interessierte in den Ferien rund um die "Mooser Seenplatte". Beginn ist am Freitag, den 7. Juli. Weitere Wanderungen finden am Mittwoch, den 19. Juli, und Samstag, den …
In den Ferien auf der Drei-Seen-Tour wandern

Jubelkonfirmationen in Bobenhausen

Im Kirchspiel Bobenhausen mit den angeschlossenen Dörfern Kölzenhain, Wohnfeld, Ober-Seibertenrod und Höckersdorf wurde am vergangenen Sonntag das Fest der Konfirmationsjubiläen gefeiert. Für Pfarrer …
Jubelkonfirmationen in Bobenhausen

14 Grundschüler erfolgreich beim Lichtgewehrschießen

Dieser Tage überreichte der Vorsitzende des Schützenvereins Kirtorf, Axel Jost, zusammen mit Jugendbetreuer Ernst Bauer den erfolgreichen Teilnehmern des Lichtgewehrschießens die Medaillen und …
14 Grundschüler erfolgreich beim Lichtgewehrschießen

Geld für Ärztezentrum

Das große Projekt "Neue Kirtorfer Mitte", wie es Andreas Herbst nannte, kann kommen. Am Mittwoch gaben die Stadtverordneten einstimmig weitere Mittel im Nachtragshaushalt 2017 frei, um die Planungen …
Geld für Ärztezentrum

Orgelsommer

Gänsehaut-Feeling pur

Die Orgel der Nieder-Gemündener Kirche ist mit zehn Registern recht klein. Diese sind diese aber so geschickt auf zwei Manuale und Pedal verteilt, dass sie über eine erstaunliche Vielfalt verfügt.
Gänsehaut-Feeling pur