Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Aus anderem Blickwinkel

Mücke (sf). Am Sonntagabend konnte Bürgermeister Matthias Weitzel im Namen des Fördervereins Hallenbad und der Bürgergenossenschaft Hallenbad Traudi Schlitt zu einer Lesung begrüßen.
Aus anderem Blickwinkel

Zwei Denkmalschutzpreise in den Vogelsberg

Herbstein/Alsfeld (pm). Zwei besonders gelungene Sanierungen von historischen Bauten in Alsfeld und Herbstein sind in diesem Jahr mit dem Hessischen Denkmalschutzpreis ausgezeichnet worden.
Zwei Denkmalschutzpreise in den Vogelsberg

Alsfeld: Qualm-Alarm durch Ofen in Leuseler Pfarrgarten

Alsfeld-Leusel (pwr). Eine völlig verrauchte Wohnung rief am Dienstagmorgen ein Großaufgebot von Rettungskräften in den Alsfelder Ortsteil Leusel. Aus einem ehemaligen bäuerlichen Gehöft am …
Alsfeld: Qualm-Alarm durch Ofen in Leuseler Pfarrgarten

Weltklassemusiker begeistern Grundschüler

Mücke-Nieder-Ohmen (sf). Es war ein grandioses Musikprojekt für die dritten und vierten Klassen, das kürzlich an der Grundschule Kunterbunt geboten wurde: Zu Gast waren Thomas Bailly und Russ Weaver, …
Weltklassemusiker begeistern Grundschüler

Ab Montag Umbau am Krebsbachwehr beim Erlenteich

Alsfeld (pm). Am Erlenteich in Alsfeld wurde vor einigen Jahrzehnten das Krebsbachwehr errichtet. Das soll nun mit Blick auf Fische und Wassertiere umgebaut werden.
Ab Montag Umbau am Krebsbachwehr beim Erlenteich

Kinder spielten begeistert mit rundem Leder

Mücke-Nieder-Ohmen (eva). Viel Action erlebten am Mittwoch die Kinder der Grundschule "Kunterbunt" in Nieder-Ohmen. Für alle vier Jahrgangsstufen stand der Morgen unter dem Motto: "Spaß am …
Kinder spielten begeistert mit rundem Leder

Frage in Pausenhalle der Schule: Wie groß ist Somalia?

Alsfeld (pm). Viele junge Flüchtlinge, die in der Region ankommen, sind schulpflichtig. Sie lernen an der Max-Eyth-Schule neben Deutsch auch Englisch, Mathe und das politische System Deutschlands …
Frage in Pausenhalle der Schule: Wie groß ist Somalia?

Wehren rücken zu Windwurf aus

Homberg-Gontershausen (rs). Erst heulten die Sirenen auf den Dächern, dann hallten die Martinhörner der Feuerwehrwagen und der DRK-Fahrzeuge durch das untere Ohmtal.
Wehren rücken zu Windwurf aus

Brücke doch denkmalgeschützt

Antrifttal-Bernsburg (kl). Zu Beginn der Sitzung der Gemeindevertretung erstattete Bürgermeister Dietmar Krist den Bericht aus der Arbeit des Gemeindevorstandes. Danach wurde für die Verwaltung eine …
Brücke doch denkmalgeschützt

Über 1500 Unterschriften gegen Einkaufszentrum

Homberg (rs). Die Resonanz hat die Organisatoren eines Bürgerbegehrens gegen das geplante Einkaufszentrums an der Friedrichstraße/Marburger Straße überwältigt. Bis Mittwochabend waren es 1429 …
Über 1500 Unterschriften gegen Einkaufszentrum

Zirkus-Spaß und Zauberei in Kindertagesstätte

Mücke-Atzenhain (sf). Ach, war das toll am Sonntag bei den Zirkuskindern in der Manege der Atzenhainer Kindertagesstätte. Ein buntes Programm erfreute die Besucher.
Zirkus-Spaß und Zauberei in Kindertagesstätte

Schnelles Internet – auch in allen Dörfern

Alsfeld (jol). Auch Alsfeld setzt auf das schnelle Internet, mit großer Mehrheit beschloss die Stadtverordnetenversammlung den Beitritt zur Breitband-Beteiligungsgesellschaft und Anhebung des …
Schnelles Internet – auch in allen Dörfern

Botschafter-Familie: "Wonderful" Bobenhausen

Ulrichstein-Bobenhausen (sf). Es war eine "ganz geheime Mission", so sagte Pfarrer Manfred Hofmann über eine ungewöhnliche Visite mit viel Aufwand in der Kirche.
Botschafter-Familie: "Wonderful" Bobenhausen

Kinder lernten mit Feuereifer am "Rauchhaus"

Kirtorf (pwr). Mit Feuereifer nahmen die Elefantenkinder des Kirtorfer Kindergartens "Unter dem Regenbogen" an der Brandschutzerziehung der Feuerwehr teil.
Kinder lernten mit Feuereifer am "Rauchhaus"

Tanzen und Tennis bei Sportwoche an Grundschule

Homberg (pm). Spaß für bewegliche Kinder bietet die laufende Projektwoche "Sport treiben – sich bewegen – gesund bleiben" an der Homberger Grundschule.
Tanzen und Tennis bei Sportwoche an Grundschule

Fotos: "Vogelsberg – Irgendwie anders"

Ulrichstein (au). Unter dem Titel "Vogelsberg – irgendwie anders" wird ab Samstag, den 27. Juni in der Ständerhalle des "Museum im Vorwerk" eine Ausstellung mit Fotografien von Ursula Hofrichter zu …
Fotos: "Vogelsberg – Irgendwie anders"

Kreiskrankenhaus: Neuer Spezialist in Notaufnahme

Alsfeld (pm). Die Notaufnahme des Alsfelder Kreiskrankenhauses hat ein neues Gesicht: Dr. Aleksandr Frankfurt. Seit Anfang Juni ist der erfahrene Arzt verantwortlich für die Versorgung der ambulanten …
Kreiskrankenhaus: Neuer Spezialist in Notaufnahme

Mühlenfest mit Strümpfen und Sprachverwirrung

Feldatal (au). Die letzten Vorbereitungen zum 18. Feldataler Mühlenfest laufen auf Hochtouren, in vier Wochen startet eine erneute Auflage des über die Grenzen des Vogelsbergkreises bekannten Festes
Mühlenfest mit Strümpfen und Sprachverwirrung

Kinderträume zwischen Beton in Palästina

Homberg-Ober-Ofleiden (cc). Wie oft Palästina doch vergessen wird und wie wenig die Deutschen über den Israel-Palästina-Konflikt Bescheid wissen, verdeutlichte Faten Mukarker nun in Ober-Ofleiden.
Kinderträume zwischen Beton in Palästina

Lauschige Pfade - weite Blicke

Homberg (pm). Wie bereits im Veranstaltungskalender des Naturparks "Hoher Vogelsberg" angekündigt, findet am kommenden Sonntag, dem 28. Juni, eine geführte Rundwanderung statt. In kurzer Zeit kann …
Lauschige Pfade - weite Blicke

50 Jahre Blutspenden

Kirtorf (ski) In diesem Jahr kann der DRK-Ortsverein Kirtorf auf ein halbes Jahrhundert Blutspendetradition zurückblicken. Den ersten Blutspendetermin gab es am 10. Juni 1965 in der Kirtorfer Schule. …
50 Jahre Blutspenden

Leben streng geregelt

Wie war das Leben auf einer Burg und welchen Zweck hatten die mittelalterlichen Bauten zu ihrer Zeit - darum ging es kürzlich in einem Vortrag Dr. Bernd Fehrenbach. Spezielles Thema war an diesem …
Leben streng geregelt

Nachdenklicher Gottesdienst am Dorfbrunnen

Homberg-Büßfeld (pm). Am Sonntag hatten die evangelischen Kirchengemeinden der Region zur ersten Veranstaltung im Rahmen der Sommergottesdienste nach Büßfeld eingeladen.
Nachdenklicher Gottesdienst am Dorfbrunnen

Fuchs tötete 24 Tiere in Hühnergehege

Gemünden (eva/jol). Der Fuchs hat nicht nur in Kinderliedern einen schlechten Ruf, auch unter Hühnerhaltern in Gemünden ist die Stimmung eher ablehnend nach einem mutmaßlichen Raubzug in einem Gehege.
Fuchs tötete 24 Tiere in Hühnergehege

Stadtparlament gibt den Datenturbo für Romrod frei

Romrod (jol). Wenn alles glatt geht, haben die Romröder in drei Jahren die Wahl zwischen dem Telefonanschluss der Telekom und einer schnellen BIGO-Leitung.
Stadtparlament gibt den Datenturbo für Romrod frei