Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Kreativ für Jugendliche

Gemünden/Homberg/Kirtorf (jol). Sie ist die Kreative im Team: Nicole Grün, Jugend-Sozialarbeiterin für die Schulen in Homberg, Gemünden und Kirtorf. Die Sozialpädagogin hat seit Jahren ein offenes …
Kreativ für Jugendliche

21 Meter hoher Maibaum

Mücke-Flensungen (sf). Die Tradition des Maibaum-Aufstellens und der Tanz-in-denMai-Feier war in Flensungen in den vergangenen Jahren eingeschlafen. 2014 hat man erstmals wieder einen Tanz in den Mai …
21 Meter hoher Maibaum

Ausstellung über Flüchtlinge: "Es ist sehr emotional"

Alsfeld (mgw). Über 40 Jahre herrscht in Syrien eine Diktatur, die Bevölkerung wird verschleppt und unterdrückt. Aus Angst vor Gewalt fliehen die Menschen. Das erzählte eine Schülerin an der …
Ausstellung über Flüchtlinge: "Es ist sehr emotional"

Schiedsleute helfen zügig bei Nachbarschaftsstreit

Alsfeld (jol). Der Streit kann sich an der Gartenhecke entzünden und schon ist der Frieden zwischen Nachbarn gefährdet. Da kann ein Schiedsmann helfen.
Schiedsleute helfen zügig bei Nachbarschaftsstreit

Baumhasel und Wildapfel stehen auf der Pflanzliste

Romrod (pm). "Wie schön hat’s doch die Forstpartie, der Wald, der wächst auch ohne sie." Leider stimmt das nicht immer so. Bedingt durch die Stürme der vergangenen Jahre sind viele Freiflächen …
Baumhasel und Wildapfel stehen auf der Pflanzliste

Freiluft-Klassenzimmer an der Gesamtschule

Mücke (pm). Rechtzeitig mit dem Beginn des sonnigen Frühjahres wurde das schon lange geplante "Offene Klassenzimmer" am oberen Schulhof der Gesamtschule Mücke fertiggestellt.
Freiluft-Klassenzimmer an der Gesamtschule

Dorfbewohner mit Zivilcourage im Protest gegen Obrigkeit

Kirtorf (jol). Ein Dorf setzte sich für den verhafteten Pfarrer ein und bewies große Zivilcourage - daran erinnerten am Wochenende geschichtsinteressierte Kirtorfer mit Veranstaltungen zu Dr. …
Dorfbewohner mit Zivilcourage im Protest gegen Obrigkeit

Im Stadtparlament "nur" eine Mehrheit für Haushaltsplan

Ulrichstein (au). War es bisher ein Markenzeichen der Ulrichsteiner Politik, die Haushaltspläne einstimmig oder mit sehr großer Mehrheit zu beschließen, so war es am Freitag in der …
Im Stadtparlament "nur" eine Mehrheit für Haushaltsplan

Feuerwehr fast jeden Tag im Einsatz

Alsfeld (pwr). Zahlreiche Ehrungen und der Bericht über 338 Einsätze von Stadtbrandinspektor Michael Eilts standen am Freitag im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Feuerwehr Alsfeld.
Feuerwehr fast jeden Tag im Einsatz

Feier zum Abschied von Peter Pfeil

Homberg (cc). Die Ära Peter Pfeil als Stadtbrandinspektor ging am Freitag feierlich zu Ende, sein Nachfolger ist Thomas Stein.
Feier zum Abschied von Peter Pfeil

Drache kehrt zurück

Ulrichstein (au). Am 9. und 10. Mai präsentieren Regisseur Axel Loh und sein Herold Flynn Team im "Museum im Vorwerk" die zweite Auflage des "Hexenwerk am Vogelsberg". Unter dem Thema Drachenwelten …
Drache kehrt zurück

Rebgeshain räumt ab

Ulrichstein-Wohnfeld (sf). Das Finalschießen entschied Florian Klaus für sich, in der Gewehrklasse war der SV Feldkrücken vorn. In diesem Jahr war der Schützenverein Wohnfeld der Ausrichter der …
Rebgeshain räumt ab

Heimat und übereifrige Mütter

Homberg (cc). Das Gefühl der Heimat stellt einen wichtigen Aspekt im Leben eines Menschen dar. Es bestimmt, ob wir uns in unserer Umgebung wohlfühlen. Diese Erkenntnis kam den 100 Gästen spätestens …
Heimat und übereifrige Mütter

Gisela Kratz ist immer für die Kirche da

Mücke-Ruppertenrod (pm). Wenn am Sonntag Kirchenvorstandwahlen sind, steht auch Gisela Kratz auf der Liste. Sie ist Kirchenvorsteherin im Dorf. Die 62-Jährige steht wieder auf der Kandidatenliste für …
Gisela Kratz ist immer für die Kirche da

Spielgeräte kommen

Homberg (rs). Schon im Mai könnte das Areal unter dem Parkplatz an der VR Bank wieder belebt sei: Wo einst ein Kinderspielplatz war, soll ein Mehr-Generationen-Platz installiert werden.
Spielgeräte kommen

Bücher locken Schüler an

Alsfeld/Mücke (rs). Kinder und Jugendliche habe immer weniger Interesse am lesen? Das kann so nicht sein, wenn man das Interesse der Schüler aus der Klasse 4a der Grundschule Oberes Ohmtal aus …
Bücher locken Schüler an

Lars Seibert in Königsklasse

Homberg (pm). Seit dem Jahr 2013 ist Lars Seibert aus Homberg Sportholzfäller, gewann vergangenes Jahr sogar den Rookie-Cup. Auf dem Trainingsstützpunkt der Stihl Timbersports® Series in …
Lars Seibert in Königsklasse

Bildband zum Mühlenfest

Feldatal-Stumpertenrod (au). Am Sonntag, den 5. Juli, von 11 bis 18 Uhr ist es wieder soweit. Im Ortsteil Stumpertenrod wird das 18. Feldataler Mühlenfest gefeiert. In diesem Jahr steht das Fest …
Bildband zum Mühlenfest

Maskierte überfallen nachts Senioren

Alsfeld-Reibertenrod (pm). Drei mit Beduinentüchern maskierte Täter verübten am Donnerstagmorgen gegen 2.45 Uhr einen Raubüberfall auf ein älteres Ehepaar in deren Einfamilienhaus in der Straße …
Maskierte überfallen nachts Senioren

"Zwischentöne" haben viel Spaß beim Einstudieren

Feldatal-Stumpertenrod (au). Mit einem Liederabend und befreundeten Chören feierte der Projektchor "Zwischentöne" dieser Tage sein fünfjähriges Bestehen im Dorfgemeinschaftshaus.
"Zwischentöne" haben viel Spaß beim Einstudieren

464 Bürger gegen weitere Windenergie-Rotoren

Feldatal (rs). Der Protest in Feldatal gegen weitere Windkraftanlagen ist jetzt zählbar: 464 Unterschriften haben Mitglieder einer Initiativgruppe in den letzten Tagen gesammelt, um ein …
464 Bürger gegen weitere Windenergie-Rotoren

Dem Klostergarten-Areal neues Leben einhauchen

Alsfeld (mgw). Vermessen und zeichnen ist vier Tage lang die Aufgabe von Architekturstudenten der Hochschule RheinMain. Sie nehmen das Spital am Klostergarten unter die Lupe, Teil einer großen …
Dem Klostergarten-Areal neues Leben einhauchen

Jahr der Rekorde

Kirtorf (pm). Der Schützenverein hat einen Mitgliederrekord zu verzeichnen. Darauf wies Vorsitzende Axel Jost bei der Mitgliederversammlung hin. Dank der guten Jugendarbeit insbesondere durch die …
Jahr der Rekorde

60-Jährige schwer verletzt: Mit Rettungsschere befreit

Mücke-Merlau (pwr). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag in Mücke-Merlau. danach musste eine 60-Jährige mit der Rettungsschere aus dem Wagen befreit werden.
60-Jährige schwer verletzt: Mit Rettungsschere befreit

Musik und Geschichtliches zu Dr. Weidig

Kirtorf-Ober-Gleen (pm). Eine Veranstaltungsreihe rund um den berühmtesten Bewohner Ober-Gleens bieten Ortsbeirat, Kulturverein und Geschichtsverein Lastoria ab 24. April - es geht um Dr. Friedrich …
Musik und Geschichtliches zu Dr. Weidig