Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Was verdient der Stadtrat?

Alsfeld (pm). In Vertretung für Bürgermeister Stephan Paule empfing Erster Stadtrat Jürgen Udo Pfeiffer gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Uwe Eifert dieser Tage eine hochrangige Delegation aus dem …
Was verdient der Stadtrat?

Ausstellung zeigt Kunst in vielen Formen

Alsfeld (kl). "Schön ist, was wir sehen, schöner noch, was wir erkennen, bei weitem am schönsten ist aber, was wir nicht begreifen!" Mit diesem Satz von Nikolaus Stenau schloss Vorsitzender Erich …
Ausstellung zeigt Kunst in vielen Formen

100 000 Euro für schöne Spielräume der Kinder

Alsfeld (kl). Seit drei Jahren kann sich die Kindertagesstätte "Krebsbach" über große Spenden freuen. Dieser Tage überbrachte Erwin Planz die Mitteilung, dass weitere 20 000 Euro für die Kita gewährt …
100 000 Euro für schöne Spielräume der Kinder

"Mäh" tönte es in der Kirche in Sellnrod

Mücke-Sellnrod (sf). Kurz vor dem 1. Advent richtete der Landkindergarten ein Laternenfest und einen bunten Kreativ-Basar aus. Groß und Klein waren mit Laternen zur Kirche gekommen.
"Mäh" tönte es in der Kirche in Sellnrod

Viel Geld für Kulturtage

Alsfeld (jol). Die Alsfelder Kulturtage, auch knackig AKT genannt, genießen die besondere Gunst von Entscheidungsträgern im Kreis und in Alsfeld. Stattliche 10000 Euro gab es in diesem Jahr aus der …
Viel Geld für Kulturtage

Chez amies à La Coquille

Romrod (pm). Eine 15-köpfige Besuchergruppe verklebte kürzlich angenehme Tage in der Partnerstadt La Coquille. Mit Bürgermeisterin Dr. Birgit Richtberg und dem Vorsitzenden des Fördervereins …
Chez amies à La Coquille

550 Tauben, Hühner und Gänse von 61 Züchtern

Mücke-Nieder-Ohmen (sf). Es schnatterte und krähte in den Zuchthallen des Geflügelzuchtvereins am Wochenende: Tauben, Hühner, Hähne, Enten und Gänse in allen wunderschönen Tierfarben waren zu sehen.
550 Tauben, Hühner und Gänse von 61 Züchtern

Bauhof sparte viel Geld bei Wasserleitungs-Bau ein

Feldatal (ts). Zu einem Treffen der Ortsvorsteher hatte Bürgermeister Dietmar Schlosser dieser Tage in das Rathaus eingeladen. Dabei zeigte sich, dass sparsam gewirtschaftet wurde, so durch …
Bauhof sparte viel Geld bei Wasserleitungs-Bau ein

Freude über neu ausgebaute Ortsdurchfahrt

Ulrichstein-Wohnfeld (sf). Die umfangreichen Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Ulrichstein-Wohnfeld im Zuge der Kreisstraße (K) 133 sind weitestgehend abgeschlossen.
Freude über neu ausgebaute Ortsdurchfahrt

Für lebendige Dörfer: Aktive Vereine fördern

Gemünden-Nieder-Gemünden (ek). Bei der jüngsten Vereinsvertreterbesprechung überreichte Bürgermeister Lothar Bott am Donnerstag Förderbescheide der Gemeinde an Vertreter von drei Vereinen.
Für lebendige Dörfer: Aktive Vereine fördern

Stelldichein der Jungzüchter in Hessenhalle

Alsfeld (au). Weit über 200 Jungzüchter der milchbetonten und der Fleischrinderrassen gaben sich am Wochenende ein "Stelldichein" in der Alsfelder Hessenhalle.
Stelldichein der Jungzüchter in Hessenhalle

In der Schule Crêpes und einige Chemie-Experiment

Homberg (jrs). Auch in diesem Jahr veranstaltete die Ohmtalschule in Homberg wieder ihre "Schnupperwoche", um Schülern der vierten Klasse die Möglichkeit zu geben, einen Blick in die Ohmtalschule zu …
In der Schule Crêpes und einige Chemie-Experiment

Kränze und Glühwein bei schönem Adventsmarkt

Mücke-Höckersdorf (sf). In der Nacht zu Samstag gab es leichten Frost und so schmeckten am Abend bei dem Höckersdorfer Weihnachtsmarkt die heißen Getränke besonders gut.
Kränze und Glühwein bei schönem Adventsmarkt

Wohnhaus in Flammen: 50 Feuerwehrleute löschten

Mücke-Nieder-Ohmen (pw). In Flammen stand am Freitagmittag ein Wohnhaus mit Scheune im Mücker Gemeindeteil Nieder-Ohmen. In einem konzentrierten Einsatz der Feuerwehr wurde der Brand gelöscht.
Wohnhaus in Flammen: 50 Feuerwehrleute löschten

Höhere Steuer tut "einfachen Leuten richtig weh"

Alsfeld (jol/kl). Es war eine überraschend gute Diskussion über das Reizthema Alsfelder Haushalt mit Steuererhöhungen. Auf Einladung von SPD und ALA befassten sich über 30 Alsfelder mit einer …
Höhere Steuer tut "einfachen Leuten richtig weh"

Menschen bei Windkraft mitentscheiden lassen

Alsfeld (kl). Hat sich der Wind gedreht? Das war das die Überschrift einer Informationsveranstaltung über das Thema Energiewende allgemein und den Vogelsberg im Besonderen.
Menschen bei Windkraft mitentscheiden lassen

Ausstellung zeigt Weg von Kriegen hin zum Frieden

Alsfeld (kl). "Ich habe den Wunsch, dass diese Ausstellung, die ein wesentliches Stück deutscher Zeitgeschichte dokumentiert, auch von den jungen Menschen, von Schulklassen, besucht wird," wünscht …
Ausstellung zeigt Weg von Kriegen hin zum Frieden

Zentrum für Karosseriebau für eine Million Euro ausgebaut

Alsfeld (kl). Eine Million für bessere Ausbildungsbedingungen im Fahrzeugbau wurden nun feierlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Berufliche Bildung ist ein zentrales Thema der Gesellschaft und ein …
Zentrum für Karosseriebau für eine Million Euro ausgebaut

Ganzer Berg von Spuren nach Explosion

Homberg-Ober-Ofleiden (ks). Noch liegt der eindeutige Beweis nicht vor, der DNA-Abgleich fehlte am Dienstag noch. Aber es ist mehr als naheliegend, dass es sich um den getöteten 49-jährigen …
Ganzer Berg von Spuren nach Explosion

Jäger machen mobil gegen Angst vor Natur

Ulrichstein (au). Immer wieder ein Anziehungspunkt für Jäger und Bevölkerung ist der "Tag der Jagd" im "Museum im Vorwerk". Organisiert wird er von der Hegegemeinschaft und dem Museums-Förderverein.
Jäger machen mobil gegen Angst vor Natur

Alex I. und Rosi I. regieren in der Narrenzeit

Feldatal-Groß-Felda (ts). Die fünfte Jahreszeit hat auch in Groß-Felda Einzug erhalten. Lange mussten die Narren warten, bis es endlich wieder hieß "Feall Hellau".
Alex I. und Rosi I. regieren in der Narrenzeit

Nach Explosion in Homberg/Ohm beginnt das Aufräumen

Ein Familienvater sprengt sich nach einem Streit in Ober-Ofleiden in die Luft. Er stirbt, fünf Menschen werden verletzt. Am Tag danach wird klar: Es hätte noch schlimmer ausgehen können.
Nach Explosion in Homberg/Ohm beginnt das Aufräumen

Chaos ohne Hose in Mücke

Mücke-Flensungen (sf). "Sicherlich werden die Schauspieler ein breites Grinsen auf die Gesichter des Publikums zaubern", kündigte Gustl Theiss vor der Aufführung der Laienspielgruppe "Stechmücken" an.
Chaos ohne Hose in Mücke

Kinder teilten mit Armen für Martinsgeschichte

Antrifttal-Ruhlkirchen (pm). Lichterglanz und aufgeregte Kinder: Am Vorabend des Martintages fanden in Seibelsdorf und Ruhlkirchen sowie am Martinstag in Vockenrod und Ohmes Laternenumzüge statt.
Kinder teilten mit Armen für Martinsgeschichte

Stadtverordnete stimmen für weitere Windkraftanlagen

Romrod (pwr). Die Themen Windkraft und Feuerwehr standen am Donnerstagabend im Mittelpunkt der Stadtverordnetenversammlung - am Ende gab es eine Mehrheit für weitere Windenergieanlagen.
Stadtverordnete stimmen für weitere Windkraftanlagen