Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Amadeus und Leder-Lydia im Toastbetrieb

Mücke-Merlau (sf). Rappelvoll war die Narrhalla zur Weiberfastnacht. Die vielen Frauen und wenigen Männer genossen ein Top-Programm – Lachen, Klatschen und Mitmachen war die Devise.
Amadeus und Leder-Lydia im Toastbetrieb

Schnippische Hexen

Mücke (sf). Mit Handkarren zogen sie durch Merlau und Flensungen, die Mücker Möhnen. In ihren Hexenverkleidungen, mit Hexenmasken und Reisigbesen waren sie schon sehr beeindruckend. Von weitem waren …
Schnippische Hexen

Spaß bei Kuppel-Spektakel

Homberg (pwr). Gemeinsam in Aktion: Unter dem Motto "Laufen statt Saufen" kuppelten am Dienstagabend die Homberger Jugendfeuerwehren eine 450 Meter lange Schlauchstrecke zusammen. Rund 30 Mädchen und …
Spaß bei Kuppel-Spektakel

Sticken am FrauenWeltenTeppich

Alsfeld (pm). Der Geschichts- und Museumsverein Alsfeld beendet die Winterpause. Am morgigen Samstag, dem 1. März, wird das Regionalmuseum mit der Ausstellung "Facettenreich" wieder geöffnet und kann …
Sticken am FrauenWeltenTeppich

Drei 100 000-Liter-Kühe

Feldatal-Stumpertenrod (au). Es war schon etwas Besonderes: Gleich drei Kühe der Rasse Deutsche Holstein Schwarzbunt überschritten auf dem Betrieb Michael und Wilfried Seipel die 100 000 Liter Milch …
Drei 100 000-Liter-Kühe

Geruchsdomino und Duftpaare in Sinnesparcours

Alsfeld (pm). Mit den Sinnen erschließen sich Menschen die Welt. Mit einem Sinnesparcour kann eine Sensibilisierung und Förderung ihrer Reizwahrnehmung gefördert werden.
Geruchsdomino und Duftpaare in Sinnesparcours

Neue Wasserleitung oder Brunnen für Schellnhausen

Feldatal (jol). Das Gefeilsche um bis zu 200 000 Euro geht schon los: Der kleine Weiler Schellnhausen soll an das Wassernetz, aber Anwohner und Gemeinde suchen noch nach einer Lösung wegen der Kosten.
Neue Wasserleitung oder Brunnen für Schellnhausen

Feuerwehr: Dringender Appell an Fortbildungseifer

Gemünden-Hainbach (ek). Zahlreiche Mitglieder nahmen an der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr teil, bei der auch die Fusion der Einsatzabteilung mit derjenigen in Elpenrod bilanziert wurde.
Feuerwehr: Dringender Appell an Fortbildungseifer

1700 Euro für Helfer

Alsfeld (jol). Als die Räume von Freiwilliger Feuerwehr, Rotem Kreuz und Technischem Hilfswerk nach einem massiven Regenguss unter Wasser standen, machte Peter Rahm mobil zu ihrer Unterstützung. Nun …
1700 Euro für Helfer

Spaß mit Ohmtal-Lerchen und Männern auf dem Mond

Ulrichstein-Ober-Seibertenrod (au). "Ausverkauft" hieß es am Samstag bei der Fremdensitzung des Faschingsvereins im Gemeinschaftshaus - und für die Zuschauer hat sich das Kommen gelohnt.
Spaß mit Ohmtal-Lerchen und Männern auf dem Mond

"Gründchen" wird Schulwald für Ulrichsteiner Kinder

Ulrichstein (au). In der vergangenen Woche traf sich das Kollegium der Schlossbergschule mit mehreren Stellen, um eine Kooperationsvereinbarung zum angestrebten "Schulwald" zu erarbeiten.
"Gründchen" wird Schulwald für Ulrichsteiner Kinder

Kuppeln statt Saufen für aktive Jugendfeuerwehren

Alsfeld (pwr). In Aktion zeigten sich die Jugendfeuerwehren Alsfeld, Berfa und Hattendorf am Freitag auf dem Marktplatz. Unter dem Motto "Laufen statt Saufen" nahmen sie an einer Aktion teil, die im …
Kuppeln statt Saufen für aktive Jugendfeuerwehren

Tanzende Angeli und ein aufmerksamer Bauer

Kirtorf (kl). "Kirtorf Helau" hieß es in der vollbesetzten Gleentalhalle bei manchmal so guter Stimmung, dass Prinz Steffen I. zur Räson rufen musste.
Tanzende Angeli und ein aufmerksamer Bauer

Haushalt der Gemeinde: "Wir stehen erfreulich gut da"

Gemünden (kl). Der Förderantrag zum neuen Dorfzentrum in Ehringshausen kann gestellt werden. Die Gemeindevertretung machte nun den Weg frei, damit der Gemeindevorstand den Förderantrag stellen kann.
Haushalt der Gemeinde: "Wir stehen erfreulich gut da"

Show and brass band sagt internationales Musikfest ab

Alsfeld (pm). Die show and brass band der Freiwilligen Feuerwehr Alsfeld, Ausrichter des internationales Musikfestes mit Deutschlandpokal, wird im Jahr 2015 diese Großveranstaltung nicht mehr …
Show and brass band sagt internationales Musikfest ab

Ja zum Konzept für das Schloss

Homberg (ks). Bei einer Gegenstimme haben die Stadtverordneten am Donnerstag in Maulbach dem Konzept für das Schloss zugestimmt (die AAZ berichtete).
Ja zum Konzept für das Schloss

Grünes Licht für Großprojekte

Alsfeld (rs). Die drei in den vergangenen Wochen diskutierten großen Vorhaben in der Stadt passierten am Donnerstagabend mit deutlicher Mehrheit die Stadtverordnetenversammlung.
Grünes Licht für Großprojekte

"Wir bleiben selbstständig"

Ulrichstein (au). "Im Vorfeld des 125-jährigen Bestehens im nächsten Jahr, die Bank wurde im Mai 1890 gegründet, zeigt unsere kleine eigenständige Volksbank eine zum Teil sehr positive Entwicklung", …
"Wir bleiben selbstständig"

Großer Ehrenbecher für F. Theiß

Mücke-Atzenhain (eva). Eine besondere Ehrung wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Frank Theiß zuteil, dem der neue Vorsitzende Burkhard Katz mit der Überreichung eines Präsentes …
Großer Ehrenbecher für F. Theiß

Testbetrieb im Tierkrematorium

Homberg (pm). Für das Tierkrematorium Mittelhessen in Homberg ist Donnerstag ein vierwöchiger Testbetrieb zugelassen worden. Das teilte das Regierungspräsidium (RP) Gießen mitund beruft sich auf das …
Testbetrieb im Tierkrematorium

Tolle Sause mit dem Nachwuchs

Ulrichstein-Rebgeshain (au). Hohen Besuch hatte die Vereinsgemeinschaft Rebgeshain am Sonntagnachmittag bei der über dreistündigen Kindersitzung im Dorfgemeinschaftshaus.
Tolle Sause mit dem Nachwuchs

Pkw durchbricht Scheunentor

Homberg-Ober-Ofleiden (pwr). Mitten im Homberger Stadtteil Ober-Ofleiden kam es am Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin aus dem Main-Taunus-Kreis verlor vermutlich durch …
Pkw durchbricht Scheunentor

Weitere Wohnungen

Alsfeld (kl). Weitere Reihenhäuser und Wohnungen für Jedermann sollen auf dem Grundstück der Theodor-Heuss-Straße 6 in Alsfeld auf dem ehemaligen Gelände des Bundesgrenzschutzes entstehen.
Weitere Wohnungen

Exbetreuer von AG ohne Erfolg

Homberg/Gießen (ks). Der ehemalige Betreuer einer Naturschutz-AG an der Homberger Grundschule ist in zweiter Instanz vor dem Gießener Landgericht gescheitert.
Exbetreuer von AG ohne Erfolg

Mit Begeisterung singen

Homberg (pm). Rückblick auf den Erfolg mit der Schubert-Messe und Ehrungen verdienter Vorstandsmitglieder standen im Zentrum der Hauptversammlung beim Silcherchor Homberg im Güntersteiner Hof. Die …
Mit Begeisterung singen