Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Kreis müsste fast 19 Mio. Euro für Klinik zahlen

Alsfeld (rs). Alleine kann das Alsfelder Kreiskrankenhaus nicht bestehen, aber in welcher Partnerschaft liegt die Zukunft? Diese Frage treibt die Kreispolitik seit rund vier Jahren um – Ergebnis …
Kreis müsste fast 19 Mio. Euro für Klinik zahlen

Mit viel Arbeit schufen die Jugendliche schönen Raum

Gemünden-Burg-Gemünden (eva). Mit dem neuen Jugendraum im Dorfgemeinschaftshaus in Burg-Gemünden wurde am Samstag ein Erfolgsprojekt eingeweiht. Viel Eigenleistung und ein schönes Ergebnis wurden …
Mit viel Arbeit schufen die Jugendliche schönen Raum

"Krankheit mit hohem sozialen Sprengstoff"

Mücke-Merlau (eva). In der Zwischenzeit ist der Begriff "Demenz" zum großen Thema in der Gesellschaft geworden. Demenz gehört zu den folgenschwersten Alterskrankheiten und stellt Betroffene und …
"Krankheit mit hohem sozialen Sprengstoff"

Modellprojekt Oberforstamt als einmalige Chance für Stadt

Romrod (pm). Die Idee einer Genossenschaft für das Modellprojekt Oberforstamt, die Zukunft des Kreiskrankenhauses und der Ausbau der Windenergie waren zentrale Themen bei der Jahreshauptversammlung …
Modellprojekt Oberforstamt als einmalige Chance für Stadt

Der gläserne Landwirt muss her, um Vertrauen zu gewinnen

Alsfeld (ml). Stattliche 31 neue Studierende begrüßte am Montag in der Alsfelder Landwirtschaftsschule Schulleiter Freimut Krug, dazu kamen noch 27 Schüler, die ihr zweites Semester absolvieren. …
Der gläserne Landwirt muss her, um Vertrauen zu gewinnen

Ziel: Menschen helfen, die nicht mehr weiter wissen

Alsfeld (ml). "Wir sind für die Menschen da, die nicht mehr weiter wissen", meinte Andreas Wiedenhöft, Leiter der Wohnungsloseninitiative La Strada über die Einrichtung des Diakonischen Werkes …
Ziel: Menschen helfen, die nicht mehr weiter wissen

Tag der Jagd mit Malerei und Waschbär-Vortrag im Vorwerk

Ulrichstein (au). Ein fester Bestandteil im Jahresprogramm des "Museum im Vorwerk" ist im Herbst der "Tag der Jagd". Am nächsten Sonntag, 4 November, findet er nun schon zum 16. Mal statt.
Tag der Jagd mit Malerei und Waschbär-Vortrag im Vorwerk

Kindermode auf Laufsteg und Showtanz der KHC Tanzmäuse

Feldatal-Groß-Felda (ts). Der erste Fealler Kids-Markt war ein voller Erfolg. Dicht drängten sich die Besucher vor den Ständen in der Feldahalle. An 30 Ständen präsentierten Eltern ihre ausgedienten …
Kindermode auf Laufsteg und Showtanz der KHC Tanzmäuse

Schlichtes Monument mit großer Bedeutung

Alsfeld (ml). Ein "Platz mit heilendem Sinn", wie Bürgermeister Ralf A. Becker es bezeichnete, wurde jetzt auf dem Alsfelder Friedhof eingeweiht.
Schlichtes Monument mit großer Bedeutung

Orkanschäden im Wald wachsen nur langsam zu

Ulrichstein (au). Rathauschef Edwin Schneider besichtigte jetzt zusammen mit Revierleiter, Peter Kraus verschiedene Wiederaufforstungsflächen und ließ sich über die aktuellen Maßnahmen zum Schutz der …
Orkanschäden im Wald wachsen nur langsam zu

Vom Autobüro über Biobett bis Pudelmütze

Alsfeld (ks). Die Herbstmesse wächst weiter: die beliebte Veranstaltung in der Hessenhalle bietet auch in diesem Jahr in vier Hallen ein großes Angebot aus den Bereichen Handel, Handwerk und …
Vom Autobüro über Biobett bis Pudelmütze

"Anfang einer möglichen Theaterentwicklung"

Alsfeld (ml). "Wir wollen Liebe und Wärme in die Herzen bringen". So beschrieb die Leiterin der Alsfelder Marktspielgruppe, Johanna Mildner, ihre Vorstellung für die mit Spannung erwartete Aufführung …
"Anfang einer möglichen Theaterentwicklung"

Aus Schandfleck wurde eine wunderbare Straße

Alsfeld (rs). Der "letzte Schandfleck" ist beseitigt, und die Straße sieht jetzt "wunderbar" aus. – Stadtverordnetenvorsteher Heinz Heilbronn und Bürgermeister Ralf A. Becker äußerten sich bei der …
Aus Schandfleck wurde eine wunderbare Straße

Explosion in Biogasanlage angenommen

Mücke-Atzenhain (eva). Die Biogasanlage des Birkenhofes in Atzenhain war am Samstagnachmittag Schauplatz einer Großübung der Mücker Feuerwehren und des DRK.
Explosion in Biogasanlage angenommen

Besucher dick eingepackt

Homberg (dar). Trotz des diesigen Wetters mit nur sehr wenigen Sonnenstrahlen gestern kamen die Besucher in Scharen zum 459. Kalten Markt in Homberg. Bereits am frühen Morgen, waren die Straßen …
Besucher dick eingepackt

Markt mit Hissen der Fahne eröffnet

Homberg (ks). Wenn in der Innenstadt die ersten Buden anrollen und sich die Kinder dazwischen mit Laternen drängeln, dann ist der "höchste Homberger Feiertag" nicht weit. Und so war es auch am …
Markt mit Hissen der Fahne eröffnet

Lkw-Fahrer raste 25 Sekunden auf Stauende zu

Alsfeld/Mücke (rs). 600 bis 700 Meter muss der Lastwagenfahrer auf der A5 zurückgelegt haben, ohne die Verkehrssituation vor ihm wahrzunehmen.
Lkw-Fahrer raste 25 Sekunden auf Stauende zu

Portugiesische Gitarra verzauberte Besucher

Feldatal-Kestrich (eik). Am Sonntagabend war in der ehemaligen Synagoge Kestrich das "Duo Fado" zu Gast. Besetzt wird das Duo, das den Klang des Fado wiedergibt, von Jan Dijker und Oliver Jaeger.
Portugiesische Gitarra verzauberte Besucher

Elpenröder wünschen sich vor allem ein Straßenfest

Gemünden-Elpenrod (ks). Viele Elpenröder wünschen sich offenbar mehr Geselligkeit in ihrem Dorf. Das zumindest könnte man aus den Ergebnissen einer Fragebogen-Aktion herauslesen.
Elpenröder wünschen sich vor allem ein Straßenfest

Geburtshilfe in Alsfeld soll bestehen bleiben

Alsfeld (pm). "Die Gynäkologie im Biedenkopfer Krankenhaus schließt" – diese Meldung ging vergangene Woche durch die Medien und weckte Befürchtungen um die Zukunft der gynäkologischen Abteilung des …
Geburtshilfe in Alsfeld soll bestehen bleiben

Im Zuge der Sarrazin-Debatte "oft unwillkommen gefühlt"

Alsfeld (ml). "Wir leben in einem Land, zu dem die Vielfalt per Historie dazugehört", sagte die Autorin Lena Gorelik bei ihrer Lesung am Samstag im Alsfelder Marktcafé.
Im Zuge der Sarrazin-Debatte "oft unwillkommen gefühlt"

"Tinte gibt es im Kaufhaus – Blut nicht" ist neuer Slogan

Mücke-Ruppertenrod (sf). "Tinte gibt’s im Kaufhaus – Blut nicht", mit diesem Slogan wirbt der Blutspendedienst um Menschen, die bereit sind, zum Aderlass zu gehen, damit Kranken und Schwerletzten …
"Tinte gibt es im Kaufhaus – Blut nicht" ist neuer Slogan

Nepp per Brief: Teures "Marketing" für Sozialverband

Feldatal (jol). Erich Seim ärgert sich, "das ist doch eine ausgemachte Schweinerei". Ein Schreiben zweifelhaften Inhalts hat den Aktiven des VdK Feldatal auf die Palme gebracht.
Nepp per Brief: Teures "Marketing" für Sozialverband

Andrea Gahlke hieß die strahlende Siegerin

Antrifttal (pm). Am vergangenen Sonntag luden die Reiterfreunde Antrifttal bei herrlichem herbstlichem Wetter zu ihrem 7. Trail-/Herbstritt rund um die Dammesmühle ein.
Andrea Gahlke hieß die strahlende Siegerin

Als der Dorfbarbier mit jedem ein Schnäpschen trank...

Gemünden-Burg-Gemünden (eva). Der Seniorenkreis Burg-Gemünden/Bleidenrod eröffnete jetzt im Dorfgemeinschaftshaus in Burg-Gemünden die Saison der Seniorennachmittage 2012/2013.
Als der Dorfbarbier mit jedem ein Schnäpschen trank...