Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Ulrichstein soll zweiten Arztsitz bekommen

Ulrichstein (au). "Steter Tropfen höhlt den Stein". Dieses alte Sprichwort ist auch in Hessens Bergstädtchen Wahrheit geworden. Bereits in der konstituierenden Sitzung des Parlaments waren Beschlüsse …
Ulrichstein soll zweiten Arztsitz bekommen

Gegen Kneipenbesuch nach Lohnauszahlung

Mücke (sf). Dicht gedrängt standen die Interessierten am Sonntagnachmittag im Kunstturm Mücke. Vereinsvorsitzender Michael Fliegl eröffnete die 4. Ausstellung in der Themenreihe ERZ mit dem Titel …
Gegen Kneipenbesuch nach Lohnauszahlung

Mit Witz und quälenden dibbuks durchs Leben gehen

Feldatal (jol). Adriana Altaras erinnerte bei Lesung in der Alten Synagoge Kestrich an ihre anstrengende Familie. Mit viel Witz ging es dabei um jüdische Identität und quälende Erinnerungen.
Mit Witz und quälenden dibbuks durchs Leben gehen

Feuerwehr Wettsaasen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück

Mücke-Wetsaasen (ng). Ein arbeitsreiches Jahr hat die Feuerwehr Wettsaasen hinter sich, wie in der Hauptversammlung deutlich wurde. Neben einem Hochwassereinsatz gab es 15 Übungen.
Feuerwehr Wettsaasen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück

490 Besucher sind für Kauf des Schlosses, 52 dagegen

Homberg (rs). Am Sonntag besichtigten 1500 bis 2000 Menschen das Schloss Homberg. In einer Umfrage sprachen sich 490 für den Kauf des Schlosses durch die Stadt aus, dagegen votierten nur 52 Besucher.
490 Besucher sind für Kauf des Schlosses, 52 dagegen

Enormer Andrang am Tag des offenen Schlosses in Homberg

Homberg (rs). Der Andrang war riesig: Zum Tag des offenen Schlosses am Sonntag kamen zahlreiche Homberger, aber auch Besucher aus anderen Kommunen. Sie erlebten ein Gebäude, das weitgehend in Schuss …
Enormer Andrang am Tag des offenen Schlosses in Homberg

Grünes Licht für Haushalt, Funk-Wasseruhr, Solaranlage

Romrod (pwr). Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtparlaments machte nun den Weg für den Haushalt frei, der Etat wird wohl einen Fehlbetrag von 338000 Euro ausweisen. Eine Debatte gab es um …
Grünes Licht für Haushalt, Funk-Wasseruhr, Solaranlage

Ausschuss: Steuer und Abwassergebühr steigen

Feldatal (jol). Der Protest der Gemeindevertreter gegen die Finanznot wird immer lauter: Im Hauptauschuss weigerten sie sich, die vorgeschriebenen Kanalprüfungen fortzuführen und verschoben die …
Ausschuss: Steuer und Abwassergebühr steigen

Schlosskauf: nach Anschauen abstimmen

Homberg (ks). So viel Zuhörer gibt es selten in einer Sitzung der Stadtverordnetenversammlung. An die 250 hatten sich am Donnerstag Abend in der Stadthalle eingestellt - die überwiegende Zahl wegen …
Schlosskauf: nach Anschauen abstimmen

Kehraus mit Fisch: Landfrauen luden zu Heringsessen ein

Ulrichstein-Rebgeshain (au). Die Faschingszeit ist zu Ende, nun schlossen die Landfrauen Rebgeshain die tollen Tage mit dem traditionellen Heringsessen ab. Aus der Umgebung kamen viele, um den "Kater …
Kehraus mit Fisch: Landfrauen luden zu Heringsessen ein

Häusliche Gewalt aus der Tabuzone holen

Vogelsbergkreis (pm). Vor wenigen Tagen beschloss die Steuerungsgruppe des Familienbündnisses eine weitere – die siebte – Arbeitsgruppe einzurichten: die für Gewaltprävention.
Häusliche Gewalt aus der Tabuzone holen

Klappernd im Dorf – stürmisch ins Rathaus

Mücke (sf). In den frühen Morgenstunden trafen sich am Donnerstag die närrischen Weiber zu einem gemeinsamen Sektfrühstück. Anschließend staffierten sich die lustigen Frauen mit Hexenklamotten und …
Klappernd im Dorf – stürmisch ins Rathaus

Junge Franzosen sangen beim Homberger Abschiedsfest

Homberg (kli). Eine abwechslungsreiche Begegnungswoche ist am Freitagabend mit dem Abschiedsfest für die Jugendgruppe aus Thouaré zu Ende gegangen. Dabei gab es großen Dank für die Organisatoren.
Junge Franzosen sangen beim Homberger Abschiedsfest

Im feinen Lokal gab es Käfer als "Fleischeinlage"

Ulrichstein (daf). Ein tolles Programm mit 63 Aktiven brachte der Ulrichsteiner Fachingsnachwuchs auf die Bühne. Sketche, kesse Sprüche und viele flotte Tänze erfreuten das Publikum.
Im feinen Lokal gab es Käfer als "Fleischeinlage"

Venezianische Tänzerinnen und behörnte Teufel im Ort

Gemünden-Ehringshausen (kl). Vor dem Faschings-Kehraus drehten die Narren in Ehringshausen voll auf: Beim Karnevalsumzug machten 30 Wagen und viele Fußgruppen mit, bei schönem Wetter wurde es zum …
Venezianische Tänzerinnen und behörnte Teufel im Ort

Narren fragten nach: Wie riecht liturgische Farbe?

Alsfeld (pm). Tolle Stimmung beim Faschingsfest der katholischen Gemeinde St. Christophorus. Da ging es um wunderliche Pilger und den Geruchssinn des Pfarrers. Tanzgruppen brachten Schwung hinein.
Narren fragten nach: Wie riecht liturgische Farbe?

"Bär doanzte" gewaltig in bei "Uhme-Nuhme"-Fasching

Mücke-Ober-Ohmen (sf). Ohne Elferrat, aber mit witzigen Aktiven zeigte sich die Ober-Ohmener Faschingssitzung von der lustigsten Seite. Prominent dabei: Jutta Daubertshäuser und die grazilen …
"Bär doanzte" gewaltig in bei "Uhme-Nuhme"-Fasching

Es bleibt dabei: Gefängnis nach sexuellem Missbrauch

Alsfeld/Gießen (ks). Berufung zurückgezogen, da bleibt nur Haft: Ein 47-Jähriger hat beim Landgericht versucht, eine Bestrafung wegen sexuellen Missbrauchs von zwei Mädchen zu mindern - das klappte …
Es bleibt dabei: Gefängnis nach sexuellem Missbrauch

Französische Schüler im Schloss und am Starfighter

Homberg (kli). Beim Besuch in Homberg lernten die französischen Jugendlichen aus der Partnerstadt Thouaré neben dem örtlichen Schloss auch die Hobby- und Sammlerwelt in Alten Buseck kennen.
Französische Schüler im Schloss und am Starfighter

Weit über 20 000 freuten sich über Narren-Lindwurm Mücke

Mücke (sf). Über 20000 Besucher, 100 Motivwagen und 2000 Teilnehmer der Mücker Faschingszug am Sonntag schlug wieder den eigenen Rekord. Das Wichtigste: Die Stimmung an der Strecke war toll.
Weit über 20 000 freuten sich über Narren-Lindwurm Mücke

Spaß mit Dreigestirn, Ludolfs und vorlautem Geldautomat

Gemünden-Ehringshausen (rha). Zwei Abende volles Haus für den Riesenspaß mit dem Dreigestirn: Mit einem tollen Programm zeigten die Ehringshäuser Narren, wie man in Gemünden feiert.
Spaß mit Dreigestirn, Ludolfs und vorlautem Geldautomat

Wunderheiler, Bülent Ceylan, Dream Boys auf Narrenbühne

Alsfeld (ml). Mit einer fünfstündigen Show begeisterte der Carneval Club die Alsfelder Narren, besonders gut kamen die Tanzgruppen sowie das Show-Team mit ihren Versionen der Dream Boys und …
Wunderheiler, Bülent Ceylan, Dream Boys auf Narrenbühne

Duschen für Fortgeschrittene und eine schrille Wirtin

Mücke-Merlau (sf). Super Stimmung beim Weiberfasching mit vielen tanzenden Männern, streitendem Ehepaar und flotten Garden. Ein Glanzlicht: Die Darstellung der Unterschiede von Mann und Weib beim …
Duschen für Fortgeschrittene und eine schrille Wirtin

Olga Orange und Hippies heizten Närrinnen-Kessel an

Ulrichstein (daf). Mit dem Weiberfasching nahm die Ulrichsteiner Narrenzeit noch mal Fahrt auf, Stargast war Olga Orange. Neben Sprücheklopfern aus der Bütt heizten Tanzgruppen (auch weibliche) den …
Olga Orange und Hippies heizten Närrinnen-Kessel an

Feuerwehr fürchtet um Einsatzbereitschaft am Tag

Ulrichstein-Feldkrücken (au). Sorge um die Einsatzbereitschaft bei Tage wurde nun in der Hauptversammlung der Feuerwehr Feldkrücken laut. Die Einsatzabteilung hat 20 Aktive, diese sind aber tags kaum …
Feuerwehr fürchtet um Einsatzbereitschaft am Tag