Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

»Derzeitige Situation stellt Herausforderung dar«

Homberg (kan). Viele Neugierige waren am Samstag Nachmittag nach Homberg in den Frankfurter Hof gekommen, um den Bürgermeisterkandidaten Béla Dören kennenzulernen und Fragen an ihn loszuwerden.
»Derzeitige Situation stellt Herausforderung dar«

Etliche Blechschäden Bilanz des Wochenendes

Vogelsbergkreis (pm). Starkes Schneetreiben sorgte am Freitag und Samstag dafür, dass es zu zahlreichen Behinderungen im Straßenverkehr kam. Straßen und Gehwege waren zeitweilig unpassierbar, das …
Etliche Blechschäden Bilanz des Wochenendes

Mit typisch bayerischem Humor und viel Situationskomik

Alsfeld (ml). Seit 80 Jahren sorgt das Chiemgauer Volkstheater für gute Laune bei Millionen von Fans. Im Rahmen der Jubiläumstournee gastierte das bayerische Ensemble am Freitag in der Stadthalle.
Mit typisch bayerischem Humor und viel Situationskomik

»Egal wer kimmt, se wern all genomme« beim Kulturring

Mücke-Nieder-Ohmen (ng). Der Vorsitzende des Kulturrings, Hans-Peter Schucker, und Walter Berg, Vorsitzender des NCC, eröffneten am Donnerstag bei gutem Besuch die Kulturring-Karnevalsveranstaltung …
»Egal wer kimmt, se wern all genomme« beim Kulturring

Viel Lob für »Wind-Bürgermeister« Erwin Horst

Ulrichstein (jol). Bürgermeister sein ist nicht leicht, da ist es schon eine Besonderheit, wenn er es auf ein rundes Vierteljahrhundert im Amt bringt. So geschehen Ulrichsteins Stadtoberhaupt Erwin …
Viel Lob für »Wind-Bürgermeister« Erwin Horst

Neue Mülltonnen kommen und Einwohner gehen

Vogelsbergkreis (ks). Mit der Umstellung auf das neue personenbezogene Müllgebührensystem melden viele Vogelsberger ihren Erst- oder Zweitwohnsitz ab. Das ergab eine stichprobenartige Rundfrage in …
Neue Mülltonnen kommen und Einwohner gehen

Wenig Geschäftsglück mit dem Campingplatz

Alsfeld/Mücke (jol). Er hat mit dem erhofften Geschäft Schiffbruch erlitten. Camping in Groß-Eichen erwies sich nicht als der »Bringer«, der er für den heute 59-jährigen Ex-Besitzer hätte sein …
Wenig Geschäftsglück mit dem Campingplatz

Neuwahlen wurden spannend

Homberg-Bleidenrod (eva). Eine spannende Wahl erlebten die Mitglieder der »Backhausjugend« während ihrer Jahreshauptversammlung in der Gaststätte »Edenrock-Valley« in Burg-Gemünden.
Neuwahlen wurden spannend

Stelle im Bereich Tourismus wird doch besetzt

Alsfeld (ks). Alsfeld braucht Touristen. Und die kommen auch, müssen aber betreut werden. Weil aber schon seit rund eineinhalb Jahren im städtischen Tourist-Center Alsfeld (TCA) personell »die Luft …
Stelle im Bereich Tourismus wird doch besetzt

Maßnahmenpaket für Straße, Wasserleitung und Bürgersteig

Gemünden-Elpenrod (rs). Die Fahrbahndecke der Ortsdurchfahrt von der zentralen Kreuzung aus in Richtung Ermenrod ist ziemlich marode, bei den Gehwegen sieht es nicht anders aus, die Wasserleitung ist …
Maßnahmenpaket für Straße, Wasserleitung und Bürgersteig

Ein ruhiges Buch über den Umgang mit dem Tod

Alsfeld (ml). »Die Figuren müssen mich durch die Geschichte führen«, sagte die Autorin Judith Hermann bei ihrer Lesung am Mittwoch im Alsfelder Marktcafé.
Ein ruhiges Buch über den Umgang mit dem Tod

Schüler sammelten 1565 Euro für Haiti

Homberg (kli). Die Not in Haiti hatte die Schüler der Klasse 9Rb der Ohmtalschule sehr bewegt, und so entwickelten sie aus eigener Initiative Wege, um Hilfe bereitzustellen.
Schüler sammelten 1565 Euro für Haiti

Im fünften Jahr schon 50. Mitglied aufgenommen

Gemünden-Nieder-Gemünden (eva). Eine Rückschau auf ein aktives Vereinsjahr, Neuwahlen des Vorstandes sowie die Besprechung des Terminplanes für das laufende Jahr standen im Mittelpunkt der …
Im fünften Jahr schon 50. Mitglied aufgenommen

DLRG zeigte am Erlenteich Rettung von Eisfläche

Alsfeld (pm). Obwohl immer wieder davor gewarnt wird nicht zu früh auf ein zugefrorenes Gewässer zu gehen, halten sich einige nicht daran, und dann kann es zu Unfällen kommen. Wie eine Eisrettung vor …
DLRG zeigte am Erlenteich Rettung von Eisfläche

Stolz auf die hessenweit modernste Leitstelle

Vogelsbergkreis (ks). Mit einem halben Jahr Verspätung wurde am Mittwoch die neue Vogelsberger Zentrale Leitstelle für Rettungsdienst und Katastrophenschutz in Lauterbach eingeweiht.
Stolz auf die hessenweit modernste Leitstelle

»Mondscheinfahrer« und »Pitschnasse«

Mücke (pm). Die Vogelsberger Ski- und Sportfreunde veranstalteten Anfang Januar die 15. Familienskifreizeit im Bergdorf St. Andrä in Südtirol (Italien).
»Mondscheinfahrer« und »Pitschnasse«

Turnverein bietet sportliche Betätigung und mehr

Homberg (kli). Hombergs größter Verein, der Turnverein 186,2 mit 923 Mitgliedern hatte am Freitag zur Jahreshauptversammlung in den Frankfurter Hof eingeladen.
Turnverein bietet sportliche Betätigung und mehr

Holz-Bär bewacht den Dorfeingang

Romrod-Nieder-Breidenbach (bl). Bär im Dorf: Bereits seit März 2002 überlegte sich der Ortsbeirat wie die »Ecke«, an der sich die Straßen gabeln, umgestaltet werden kann, damit ein schönes Bild am …
Holz-Bär bewacht den Dorfeingang

Kräuter für gesunde Küche

Gemünden-Burg-Gemünden (eva). »Kräuterzauber in der Küche« lautete das Thema des Ernährungsvortrages von Ernährungsfachfrau Anneliese Wilhelm, zu dem der Landfrauenverein Burg-Gemünden am Donnerstag …
Kräuter für gesunde Küche

Kirtorf steht unter Druck - aber immer noch gut da

Kirtorf (jol). Von diesen Freiheiten können manch andere Kommunalpolitiker nur träumen: Der neue Haushaltsplan 2010 der Stadt Kirtorf enthält Extra-Ausgaben wie Zuschüsse an soziale Einrichtungen …
Kirtorf steht unter Druck - aber immer noch gut da

20 000 Euro gesammelt

Vogelsbergkreis (pm). »Die Hilfe der Bevölkerung unserer Region ist überwältigend,« so der Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands, Manfred Hasemann, gegenüber dieser Zeitung.
20 000 Euro gesammelt

Wissen über richtige Ernährungsweise fördern

Alsfeld (rs). Diätassistent, Lebensmittelchemiker, Qualitätsmanager - die Schüler der Max-Eyth-Schule (MES) haben die Wahl unter vielen Tätigkeitsfeldern, wenn sie am Gymnasium die Fachrichtung …
Wissen über richtige Ernährungsweise fördern

Theater um Luther als Höhepunkt des Jahres

Homberg-Ober-Ofleiden (kli). Die Aufführung des Theaterstücks zum Lutherbild in Ober-Ofleiden und Alsfeld bildeten Höhepunkte des vergangenen Jahres beim heimatkundlichen Kreis. Das ging aus dem …
Theater um Luther als Höhepunkt des Jahres

Mitglieder geben grünes Licht für die Sanierung der TSV-Turnhalle

Mücke-Groß-Eichen (sf). Zur Jahreshauptversammlung hatten sich 80 Mitglieder auf den Weg in die Turnhalle des TSV gemacht.
Mitglieder geben grünes Licht für die Sanierung der TSV-Turnhalle

Bürgermeister nimmt Stellung zu Vorhaltungen

Homberg (pm). Bürgermeister Volker Orth bezieht in einer Mitteilung Stellung zu einigen Vorhaltungen in den vergangenen Tagen.
Bürgermeister nimmt Stellung zu Vorhaltungen