Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Teil des Daches ist eingestürzt

Homberg (ks). Hinter dem Eingangsbereich des früheren Rewe-Marktes "Zur Hart" lacht der blaue Himmel - das Dach ist an dieser Stelle eingestürzt. Das Gebäude ist mit einem Zaun abgesperrt, das …
Teil des Daches ist eingestürzt

"Eine Handvoll Glück" ist mit Kater Felix eingezogen

Kirtorf (ks). Das quietschlebendige schwarze Knäuel weiß genau, wie es geht: es schlägt die winzigen Krallen in die Stoffhose seines Frauchens und hangelt sich blitzschnell in Richtung nächste …
"Eine Handvoll Glück" ist mit Kater Felix eingezogen

Spaß bei Fußball und Schießen

Homberg (rs). Schießen und Fußball standen auf dem Programm der Schützengilde am Mittwoch bei ihrem Beitrag für die Ferienspiele.
Spaß bei Fußball und Schießen

Kinder lassen Schaufenster in neuem Glanz strahlen

Homberg (-). "Das ist unser Schaufenster", sagen die drei Mädchen stolz. Sie gehören zu den 27 Ferienspielteilnehmern, die am Donnerstag einige Homberger Schaufenster dekorierten.
Kinder lassen Schaufenster in neuem Glanz strahlen

Gute Zusammenarbeit zum Wohl der Schüler

Antrifttal-Ruhlkirchen (bl). Ein nicht alltägliches Ereignis fand zum Schuljahresende in Antrifttal statt: Im Dorfgemeinschaftshaus in Bernsburg wurde nach mehr als 39 Jahren Lehrtätigkeit, davon 15 …
Gute Zusammenarbeit zum Wohl der Schüler

1000 Euro für "Ärzte ohne Grenzen"

Homberg (kli). In den Räumen der Diakoniestation Homberg trafen sich dieser Tage die Mitglieder der Homberger Patchworkgruppe, um einen Ausstellungsrückblick zu halten.
1000 Euro für "Ärzte ohne Grenzen"

Spatenstich für U3-Betreuung im Kindergarten

Gemünden-Nieder-Gemünden (ek). Mit einem symbolischen Spatenstich wurden jetzt die Bauarbeiten im Bereich des gemeindlichen Kindergartens zur Schaffung des neuen U3-Bereichs begonnen.
Spatenstich für U3-Betreuung im Kindergarten

Exzellenz-Forschung strahlt in ländlichen Raum

Homberg (pm). Das Institut für Gewässerschutz (Mesocosm GmbH) und das Loewe Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F) in Frankfurt/Main setzen ihre wissenschaftliche Kooperation fort und …
Exzellenz-Forschung strahlt in ländlichen Raum

Unter Alkoholeinfluss den besten Freund verloren

Alsfeld/Freiensteinau (rs). Angeschnallt hätte der Mitfahrer auf dem Rücksitz des alten Opels den Überschlag überlebt.
Unter Alkoholeinfluss den besten Freund verloren

Altenheim besteht Pflege-TÜV mit Bestnote 1,0

Alsfeld (AZ). Plötzlich standen die sechs Kontrolleure vor der Tür - ohne Ankündigung. Ihr Ziel: die gesamte Einrichtung auf Herz und Nieren prüfen.
Altenheim besteht Pflege-TÜV mit Bestnote 1,0

Zum Fressen "hüpft" der Adler auf die Hand

Feldatal-Ermenrod (jol). Am Straßenrand eine Hinweistafel, daneben ein verrammeltes Hoftor mit einem laut kläffenden Jagdhund - eine Greifvogelwarte hat man sich etwas anders vorgestellt.
Zum Fressen "hüpft" der Adler auf die Hand

Langstreckenläufer Charly lief sich wieder frei

Mücke/Ulrichstein (rs). "Da passiert schon nichts. Da denk’ ich nicht dran." – Bei allem, was der laufende und Spenden für Srebrenica (Bosnien) sammelnde Friseurmeister sagt und wie er sich bewegt, …
Langstreckenläufer Charly lief sich wieder frei

DGH kommt technisch auf den neuesten Stand

Gemünden-Hainbach (ek). Eine umfassende Sanierung und damit eine erhebliche Verbesserung erfährt in diesem Jahr das Dorfgemeinschaftshaus in Hainbach, wie Bürgermeister Lothar Bott dieser Tage im …
DGH kommt technisch auf den neuesten Stand

Spendentour "Run for their lives" macht Station in Mücke und Ulrichstein

Mücke-Nieder-Ohmen (ng). Charly Weiper ist Friseur-Unternehmer aus dem Provinzstädtchen Havixbeck bei Münster und mit 54 Jahren noch ein ausgezeichneter Marathonläufer.
Spendentour "Run for their lives" macht Station in Mücke und Ulrichstein

Antrifttaler Ferienspielkinder waren zu Besuch im Kletterwald

Antrifttal (pm). Insgesamt 28 Kinder, Jugendliche sowie vier Betreuer der Vereinsgemeinschaft Vockenrod verbrachten kürzlich einen recht abenteuerlichen Tag im Kletterwald Hoherodskopf, dem …
Antrifttaler Ferienspielkinder waren zu Besuch im Kletterwald

Traumhafte Seelage kombiniert mit Alpenpanorama

Romrod (ski). Wohlbehalten und voller neuer Eindrücke kehrten dieser Tage die Teilnehmer der Reisegruppe des DRK Romrod von ihrer einwöchigen Reise an den Comer See zurück.
Traumhafte Seelage kombiniert mit Alpenpanorama

Sonntag letztes Ausrufezeichen zu Kunstwanderweg

Mücke (pm). Mit einem großen Abschlussfest geht das Kunstprojekt ErzArt 2 am kommenden Sonntag, dem 1. August, ab 14 Uhr am Kunstturm Mücke zu Ende.
Sonntag letztes Ausrufezeichen zu Kunstwanderweg

In 140 Jahren zum globalen Unternehmen

Alsfeld (jol). Noch heute riecht sie den intensiven Geruch der Lacke und Lösungsmittel gerne und steht damit in einer guten Familientradition: Barbara Harlfinger ist Miteigentümerin des …
In 140 Jahren zum globalen Unternehmen

"Bürgerinteresse vor wirtschaftlichen Interessen"

Alsfeld (ks). Wenn sich Windkraftanlagen (WKAs) schon nicht verhindern lassen, so will die Stadt doch steuernd eingreifen: Die Stadtverordneten haben am Donnerstag Abend in ihrer Sitzung im …
"Bürgerinteresse vor wirtschaftlichen Interessen"

Steigende Ausgaben bei sinkenden Einnahmen

Feldatal (rs). "Wir haben das Geld nicht, und dann können wir es auch nicht ausgeben", "schlimmster Kredit, den es gibt" und "wir können uns nichts mehr leisten" - das waren nur einige der negativen …
Steigende Ausgaben bei sinkenden Einnahmen

Atemberaubend schöne Landschaften gesehen

Kirtorf (pm). Die Erwartungen, aber auch die Vorfreude, waren groß bei den 46 Teilnehmern, die sich für die von der Stadt Kirtorf angebotenen Fahrt nach Norwegen angemeldet hatten.
Atemberaubend schöne Landschaften gesehen

Chattia beim Luftballonstechen besser als Jugendgruppe

Ulrichstein (rs). Mit einem Sieg für die drei Jungs vom Sportverein Chattia endete am frühen Mittwoch Abend die "maintower"-Feuerwehr-Olypiade des Hessischen Fernsehens beim Jakobimarkt. Die drei …
Chattia beim Luftballonstechen besser als Jugendgruppe

Wasserverbrauch stieg kräftig

Gemünden (ek). Hochsommer und schweißtreibende Temperaturen führten in den vergangenen Wochen zu einem deutlichen Anstieg des Frischwasserverbrauchs. Ein Vorgang, der auch in Gemünden deutlich zu …
Wasserverbrauch stieg kräftig

Rund 1,6 Millionen Euro Sachschaden

Alsfeld (bl). Erneut ist innerhalb weniger Tage beim Brand eines Lkw hoher Sachschaden entstanden, diesmal auf der A 5 zwischen Alsfeld-Ost und dem Hattenbacher Dreieck.
Rund 1,6 Millionen Euro Sachschaden

Feuerwehr und DRK arbeiten bei Übung Hand in Hand

Homberg (kli). Am Montag Abend heulten die Sirenen und alarmierten die Feuerwehren von Homberg-Mitte und Schadenbach zu einer gemeinsamen Übung.
Feuerwehr und DRK arbeiten bei Übung Hand in Hand