Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

Kirchenjubiläum endet mit Gesang und Ausstellung

Ulrichstein-Helpershain (au). 100 Jahre evangelische Kirche in Helpershain sei schon ganz schön viel, aber wenig im Vergleich zu 1000 Jahre Mainzer Dom, meinte Pfarrer Manfred Benz am …
Kirchenjubiläum endet mit Gesang und Ausstellung

Viel Lob für Flurbereinigungsbehörde

Feldatal-Windhausen (au). Anfang der 80er Jahre war "Flurbereinigung" noch ein Reizwort für den überwiegenden Teil der Bevölkerung des Feldataler Ortsteils Windhausen. Inzwischen hat sich das damals …
Viel Lob für Flurbereinigungsbehörde

Kindergarten ist gut ausgestattet

Gemünden (rs). Der gemeindliche Kindergarten "Siebenstein" ist gut ausgestattet und bedarf derzeit keiner weiteren personellen Aufstockung.
Kindergarten ist gut ausgestattet

Rettung stand im Vordergrund

Kirtorf (bl). Wie in einem realen Fall sollte die Übung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kirtorf mit einigen Stadtteilen verlaufen, die vor einigen Tagen im "Haus am Gleenbach" stattfand.
Rettung stand im Vordergrund

Stadtverordnetenversammlung lehnt Nachtrag ab

Alsfeld (ml). "Wir müssen mit Verstand konsolidieren und nicht auf Teufel komm raus", forderte Bürgermeister Ralf A. Becker bei der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag Abend in der …
Stadtverordnetenversammlung lehnt Nachtrag ab

Wut der Bürger über Bescheide bricht sich Bahn

Ulrichstein (ks). "Aus einem kleinen Stein im Wasser ist ein Tsunami geworden" formulierte es eine Bürgerin - und diese Flutwelle soll jetzt in Form von Widersprüchen die Stadtverwaltung erreichen. …
Wut der Bürger über Bescheide bricht sich Bahn

Kaum mehr Neubauten in der "Wallenbach"

Mücke (rs). So ändern sich die Zeiten: Vor 15 Jahren war für Mücke noch ein Bevölkerungswachstum von zehn bis 15 Prozent vorausgesagt worden, inzwischen nimmt die Einwohnerzahl ab, werden viel …
Kaum mehr Neubauten in der "Wallenbach"

Wo soll gespart werden? - das bleibt die Frage

Homberg (ks). "Nichts Genaues weiß man nicht" könnte als Fazit am Ende des Abends gestanden haben. Rund 120 Bürger, die am Mittwoch Abend in die Homberger Stadthalle gekommen waren, hörten wenig …
Wo soll gespart werden? - das bleibt die Frage

"Lieber kurz und knackig statt lang und langweilig"

Alsfeld (ml). "Lieber kurz und knackig leben als lang und langweilig", sagte Rüdiger Nehberg (74) bei seinem Dia-Vortrag am Mittwoch im Alsfelder Kino-Center. Im Rahmen der Reihe "Der Vulkan lässt …
"Lieber kurz und knackig statt lang und langweilig"

Statt Landarzt medizinisches Versorgungszentrum?

Ulrichstein (ks). Das Modell "Landarzt vom alten Schlag" ist tot - auch wenn viele und gerade ältere Menschen gern daran festhalten würden. Das nutzt aber nichts, wurde am Dienstag Abend deutlich, …
Statt Landarzt medizinisches Versorgungszentrum?

DRK stellte Pläne für Anbau am Dorfzentrum vor

Gemünden-Ehringshausen (ek). Im Beisein vieler Zuhörer, sowie in Anwesenheit von Bürgermeister Lothar Bott fand am Dienstagabend unter der Leitung von Ortsvorsteher Günter Rühl eine …
DRK stellte Pläne für Anbau am Dorfzentrum vor

Früher sorgte Gemeinde - Jetzt Eigeninitiative

Mücke (rs). Im dritten Anlauf klappte es: Moderator Hartmut Kind konnte die zur Diskussion über "Mücke 2020" Gekommenen in zwei Gruppen einteilen. Denn es waren dieser Tage 26 Bürger gekommen.
Früher sorgte Gemeinde - Jetzt Eigeninitiative

Zuschuss fürSportverein

Mücke-Ruppertenrod (sf). Innerhalb von vier Monaten konnte Vereinsvorsitzender Ewald Schmidt zum zweiten Mal Ministerialdirigent Prof. Dr. Heinz Zielinski vom Hessischen Ministerium des Innern und …
Zuschuss fürSportverein

Landwirte danken Gott und kritisieren Discounter

Romrod (ia). In würdigem Rahmen - vormittags eingeleitet mit einem Gottesdienst in der Schlosskirche und nachmittags im Bürgerhaus mit zahlreichen Ansprachen von Repräsentanten der Landwirtschaft - …
Landwirte danken Gott und kritisieren Discounter

Gas- und Telefonleitung von Bagger beschädigt

Alsfeld (pm). Am Dienstag Mittag wurde gegen 12 Uhr bei Baggerarbeiten auf dem ehemaligen OBI-Gelände in der Ernst-Arnold Straße an der Ecke der Straße "An der Au" eine Hauptgasleitung beschädigt.
Gas- und Telefonleitung von Bagger beschädigt

CDU sieht keinen Handlungsbedarf

Homberg (pm). In ihrer jüngsten Fraktionssitzung zeigte sich die CDU sehr verwundert über die jüngste Presseveröffentlichung der SPD, in der sie ihre soziale Verantwortung unter anderem auch bei den …
CDU sieht keinen Handlungsbedarf

Norman Möller einstimmig an CDU-Spitze bestätigt

Ulrichstein (pm). Der CDU-Stadtverband hat kürzlich in seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Norman Möller aus Rebgeshain wurde dabei als Vorsitzender wiedergewählt.
Norman Möller einstimmig an CDU-Spitze bestätigt

"conTakte" sang sich in die Herzen der Besucher

Ulrichstein-Helpershain (au). "Wie es sich zu einem 100. Geburtstag gehört, bringen wir ein Ständchen", meinte Sabine Pöhlmann, musikalische Leiterin des Chores "conTakte" der evangelischen …
"conTakte" sang sich in die Herzen der Besucher

Auch "Rolls Royce unter den Traktoren" war dabei

Alsfeld (ml). Bereits zum elften Mal fand am Wochenende in der Alsfelder Hessenhalle die Bulldog-Messe statt.
Auch "Rolls Royce unter den Traktoren" war dabei

Hubertus Brunn bleibt Vorsitzender der CDU Mücke

Mücke (pm). Zur Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Mücke im Gasthaus "Zum Klaren Bächlein" in Sellnrod begrüßte Vorsitzender Prof. Dr. Hubertus Brunn die Mitglieder des …
Hubertus Brunn bleibt Vorsitzender der CDU Mücke

Humorvolle Lesung mit drei literarischen Damen

Kirtorf (ia). Dienstboten spielten zu allen Zeiten eine wichtige Rolle - sei es im herrschaftlichen wie im bürgerlichen Leben, in der Weltliteratur und auf der Bühne. Die Bedeutung dieser oft …
Humorvolle Lesung mit drei literarischen Damen

Von Glaskunst über Duftkissen bis zur Marmelade

Mücke-Nieder-Ohmen (kan). Zum ersten Mal hatte der Kulturring Nieder-Ohmen am Wochenende zu einem Kunsthandwerkermarkt in das Dorfgemeinschaftshaus nach Nieder-Ohmen eingeladen.
Von Glaskunst über Duftkissen bis zur Marmelade

Bleibendes Mahnmal für zukünftige Generationen

Alsfeld (ml). "Die Erinnerung ist das Tor zur Zukunft", sagte Pfarrer Peter Remy am Samstag bei der Verlegung der ersten Stolpersteine in Alsfeld. Mit diesen Gedenktafeln, die in das Pflaster …
Bleibendes Mahnmal für zukünftige Generationen

Bundesverdienstkreuz an Horst Cerny verliehen

Romrod (ia). "Ich freue mich - ich freue mich für uns alle", so Horst Cerny, seit 1998 hessischer Landesvorsitzender und zugleich Mitglied des Bundesvorstands, am Samstag bei der Landestagung des …
Bundesverdienstkreuz an Horst Cerny verliehen

Kindergarten soll im Bestand gesichert bleiben...

Homberg-Nieder-Ofleiden (ks). Das dürfte bei den Zuhörern gut angekommen sein: Bürgermeister Volker Orth sagte am Donnerstag Abend in der Ortsbeiratssitzung, er persönlich werde sich dafür einsetzen, …
Kindergarten soll im Bestand gesichert bleiben. . .