Ressortarchiv: Vogelsbergkreis

"Ich musste mal wieder her, der Chef hat gerufen"

Alsfeld/Gießen (ks). Am vierten Verhandlungstag gegen den ehemaligen Alsfelder Bürgermeister Herbert Diestelmann hat sich die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Gießen erneut bemüht, Licht ins …
"Ich musste mal wieder her, der Chef hat gerufen"

Neuer "Dappcher": Dennis Raab folgt Heinrich Muhl

Alsfeld (pm). Wie in jedem Jahr: Faschingskehraus in Alsfeld. Die Aktiven trafen sich zum traditionellen Heringsessen: Die ohnehin schon seit Jahren leere und jeweils am 11.11. übernommene Stadtkasse …
Neuer "Dappcher": Dennis Raab folgt Heinrich Muhl

Zwei unbekannte Männer sperrten Angestellten auf Toilette ein

Homberg (pm). Am späten Donnerstagabend passten zwei unbekannte maskierte Männer einen Tankstellenangestellten ab. Zwischen 23.20 und 23.30 Uhr wollte der 42-jährige Angestellte die bereits …
Zwei unbekannte Männer sperrten Angestellten auf Toilette ein

Gymnastikhalle

Mücke-Nieder-Ohmen (rs). Regelgerechte Ballspiele sind nicht möglich, ebenso ist es beim Geräteturnen, wenn nicht der jeweilige Sportlehrer teilweise gefährliche Unwägbarkeiten auf seine Kappe nimmt, …
Gymnastikhalle

Unwettereinsatz und viele Übungen forderten Aktive

Homberg-Haarhausen (pm). Ein ereignisreiches Jahr 2008 mit einem Unwettereinsatz im Mai hat die Feuerwehr Haarhausen absolviert, wie sich in der Hauptversammlung dieser Tage zeigte.
Unwettereinsatz und viele Übungen forderten Aktive

Der etwas andere Heimatabend zielt auf das Zwerchfell

Kirtorf (pm). "Wie geht’s denn so?" - Das ist der Titel einer neuen Veranstaltung mit Claus Schwing und Gunnar Meske im Heimatmuseum Kirtorf am Donnerstag, dem 19. März, um 20 Uhr, der Eintritt ist …
Der etwas andere Heimatabend zielt auf das Zwerchfell

Verdienstnadeln des Landessportbundes vergeben

Homberg-Maulbach (csi). Vor 60 Jahren wurde die Fußballabteilung der Kultur- und Sportgemeinschaft (KSG) gegründet. Daran erinnerte kürzlich Vorsitzender Klaus-Dieter Schmidt während der …
Verdienstnadeln des Landessportbundes vergeben

Commerzbank will 3,4 Mio. von Stadt Alsfeld

Alsfeld (jol). Die Commerzbank fordert gerichtlich 3,4 Millionen Euro von der Stadt Alsfeld - aber Bürgermeister Ralf A. Becker ist optimistisch, dass die Kommune für diese Altschulden der Gewerbehof …
Commerzbank will 3,4 Mio. von Stadt Alsfeld

Pfarrerin Kerstin Kiehl tritt ihr neues Amt an

Mücke-Groß-Eichen (sf). Nun können sich die Kirchengemeinden Groß-Eichen und Ilsdorf glücklich schätzen, die lange Zeit der pfarrerlosen Zeit (Vakanz) ist nun endgültig vorbei. Am Sonntag, dem 1. …
Pfarrerin Kerstin Kiehl tritt ihr neues Amt an

Bär war in Deckenbach los

Homberg-Deckenbach (kli). Wie jedes Jahr wurde am Fastnachtsdienstag ein Strohbär gewickelt. Auf dem Hof der Familie Wilhelm gab es Haferstroh und einen geeigneten Platz, wo man Lucas Löchel in einen …
Bär war in Deckenbach los

Illegal im BMW am Bewährungshelfer vorbei

Alsfeld (jol). Seinen weißen BMW kann er erst mal wieder einmotten: Mit 22 Jahren muss ein Alsfelder Pkw-Fan 3600 Euro Geldbuße wegen Fahrens ohne Führerschein abdrücken.
Illegal im BMW am Bewährungshelfer vorbei

23-jähriger Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Alsfeld-Eifa (pm). Eine 23-jährige Autofahrerin befuhr am Mittwoch gegen 8 Uhr die Landesstraße von Grebenau kommend in Richtung Eifa.
23-jähriger Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Schnitzelchen-Essen und der Junggesellen-Bus

Ulrichstein-Feldkrücken (au). Es war wieder ein "Fasching erster Klasse", den die Aktiven des Feldkrücker-Karnevals-Klub (FKK) am Dienstagabend im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus boten. …
Schnitzelchen-Essen und der Junggesellen-Bus

Was mache ich, wenn mich ein Autofahrer anspricht?

Mücke-Nieder-Ohmen (ng). Gewaltprävention ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Grundschule "Kunterbunt". Angesprochen wird die Theamtik immer mit den 4. Klassen. In diesem Jahr befasste sich …
Was mache ich, wenn mich ein Autofahrer anspricht?

Von Bier über Schokolade bis Wildschweine

Homberg (pm). Die Teilnahme an einer Präsentationsprüfung ist seit einiger Zeit verpflichtend für alle Hauptschüler der Abschlussklassen 9. Für den Erwerb des qualifizierenden Hauptschulabschlusses …
Von Bier über Schokolade bis Wildschweine

"Zoch" kam mit Abwrackprämie und "Sautrog"

Gemünden-Ehringshausen (ks). Da lachte neben den Narrenherzen auch die Sonne: Als sich pünktlich um 13.31 Uhr am Faschingsdienstag in Ehringshausen der "Zoch 2009" in Bewegung setzte, knipste auch …
"Zoch" kam mit Abwrackprämie und "Sautrog"

Kinder als Pfand an der Imbissbude abgegeben

Feldatal-Ermenrod (ts). Jubel, Trubel, Heiterkeit hieß es auch in diesem Jahr in Ermenrod. Die Bürger hatten eine eigene Fremdensitzung organisiert und starteten im Minutenrhythmus Angriffe auf die …
Kinder als Pfand an der Imbissbude abgegeben

Party unter Palmen im Dorfgemeinschaftshaus

Gemünden-Elpenrod (eva). Da ging am Samstag bei der vom Jugendclub und der Feuerwehr Elpenrod veranstalteten Faschingssitzung im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus sprichwörtlich "die Post ab".
Party unter Palmen im Dorfgemeinschaftshaus

160 ehrenamtliche Helfer sorgten für Sicherheit

Mücke (pm). Wieder einmal konnte der größte Sanitätsdienst, den der DRK-Ortsverein Mücke im Jahr zu organisieren hat, der 18. Fastnachtsumzug am Sonntagnachmittag, erfolgreich abgeschlossen werden.
160 ehrenamtliche Helfer sorgten für Sicherheit

Missionare blickten auf gelobtes Land Atzenhain

Mücke-Atzenhain (ng). Einen Wechsel auf dem Stuhl des Sitzungspräsidenten gab es bei der 23. Prunksitzung am Freitag und Samstag. Wie seit 11.11. bekannt, nahm den Platz erstmals mit Petra Seim eine …
Missionare blickten auf gelobtes Land Atzenhain

Archäologischer Fund war eine alte Kaffeetasse

Ulrichstein-Helpershain (jul). Nach zwei Jahren war es wieder soweit - am Samstag starteten die Helpershainer und Narren mit der vom Jugendarbeitskreis ausgerichteten Fremdensitzung in der Turnhalle …
Archäologischer Fund war eine alte Kaffeetasse

Bei "Lissbett mit Milchkann" blieb kein Auge trocken

Homberg-Nieder-Ofleiden (nr). Jeder, der am Samstagabend nicht in der Sporthalle war, hat etwas verpasst. Viele Zuschauer waren gekommen und hatten sich mit ihren Kostümen dem Motto "Schwoof off em …
Bei "Lissbett mit Milchkann" blieb kein Auge trocken

Ende der Gewerbehof GmbH war unausweichlich

Alsfeld/Gießen (jol). Ein hoher Schuldenberg ließ der Stadt Alsfeld seit 2001 keinen Spielraum mehr für Investitionen und Kredite, sodass eine Entwicklung des Grenzschutz-Geländes nur außerhalb des …
Ende der Gewerbehof GmbH war unausweichlich

"Freude schöner Götterfunken" unter Landessiegern

Homberg/Bad-Nauheim (kli). Klaus-Peter Güttler, Staatssekretär im hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung zeichnete am Freitag die Gewinner des Wettbewerbs "Ab in die …
"Freude schöner Götterfunken" unter Landessiegern

"Mullsta Helau" mit akrobatischem Männerbalett und amüsantem Protokoller

Ulrichstein (daf). "Er lässt jeden Gegenkandidaten in der Metzgerei zu Hackfleisch verarbeiten," das entdeckten zwei Einbrecher, die in das Rathaus einstiegen, im Computer von Erwin Horst.
"Mullsta Helau" mit akrobatischem Männerbalett und amüsantem Protokoller