Angebot für Demente

  • schließen

Homberg(pm). Im Familienzentrum startet am Freitag, dem 17. Januar, erneut die "MoMent"-Gruppe: Dies ist ein Angebot für dementiell erkrankte Menschen. Von 10.30 bis 11.30 Uhr helfen lizensierte Anleiterinnen dabei mit gezielten Bewegungsangeboten Körper, Geist und Seele zu stärken. In zehn Kurseinheiten wird das Ziel verfolgt, die Alltagsfähigkeiten der Teilnehmer zu fördern und zu bewahren, damit ein selbstständiges Leben noch lange möglich ist. In einer Kleingruppe werden hierbei Übungen für die Psychomotorik, den Gleichgewichtssinn und für die Beweglichkeit im Allgemeinen gemacht, die mit Übungen für das Gedächtnistraining verknüpft sind. So entsteht eine ganzheitliche Beanspruchung von Kopf und Körper.

Im Café des Familienzentrums haben derweil die Angehörigen Zeit sich auszutauschen. Die Kosten für den Kurs betragen 50 Euro. Ein Schnuppertermin kostet fünf Euro. Info und Anmeldungen sind unter E-Mail ahofmann@hom berg.de oder telefonisch unter 06633/184-42 möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare