Altstadtführung

  • vonRedaktion
    schließen

Homberg(pm). Am Sonntag, 13. September, findet wieder eine "Humricher Sonntagsrunde" statt. Beginn ist um 14 Uhr, Treffpunkt ist am Torhaus vor dem Schlosstor. Die Sonntagsrunde führt ausgehend vom Schlossberg durch die sehenswerte Altstadt und wieder zurück zum Schloss. An einigen bedeutsamen Plätzen oder an historischen Gebäuden erhalten die Teilnehmer von Gästeführer Bernd Reiß Einblick in die lebhafte Vergangenheit und die Gegenwart der Stadt. Die Tour dauert etwa zwei Stunden, Teilnahmegebühr drei Euro. Nach der Führung kann man im Schlossgarten bei Kaffee und frischen Waffeln den Nachmittag ausklingen lassen. Laut Corona-Verordnung entwickelte die Stadt ein Maßnahmenkonzept, mit dem geführte Gästeführungen stattfinden können. Neben Abstands- und Hygieneregeln wurde eine Obergrenze der Teilnehmerzahl auf 15 Personen festgelegt. Es wird eine Teilnehmerliste geführt. Es wird empfohlen, während der Gästeführung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, der Gästeführer verzichtet der besseren Verständigung wegen darauf. Eine Voranmeldung ist wünschenswert, weitere Infos in der Buchhandlung, tourist-info@homberg.de, Tel. 0 66 33/1 84-43 oder bei Gästeführer berndreiss1954@gmail.com, Tel. 0 66 33/53 72.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare