Mit alten Kostümen auf Zeitreise

  • vonDieter Graulich
    schließen

Ulrichstein(au). Werbung für die Karnevalveranstaltungen macht seit einigen Tagen der noch junge Ulrichsteiner Karnevalsverein "Mullstaa" (KVM) auf einer großen Hinweistafel an der Ortseinfahrt in der Ohmstraße.

Nachdem bereits in den vergangenen beiden Jahren die Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Sportverein "Chattia" besten geklappt haben, ist man zuversichtlich, dass es auch in der jetzigen Saison reibungslos über die Bühne geht.

Das Motto hatte der KVM beim Faschingsausgraben mit "Zeitreise" - Lebe deinen Traum!" bekannt gegeben. Das Motto sei ein lang gehegter Menschheitstraum, hieß es. In jeder Generation tauche er immer wieder in verschiedenen Facetten, ob literarisch oder verfilmt auf. "Kommt mit uns auf eine Zeitreise und bringt die Kostüme der letzten Jahrhunderte, sogar Jahrtausende in unsere Narrhalla", so warb Vorsitzende Ute Grimm beim Aufstellen der Hinweistafel.

Das diesjährige Programm beginnt am Donnerstag, dem 20. Februar, um 19.33 Uhr mit dem Weiberfasching in der Stadthalle. Am Samstag, dem 22. Februar, schließt sich um 20.11 Uhr die Fremdensitzung mit großem Programm an. Abschluss ist dann am Sonntagnachmittag, dem 23. Februar, ab 14.33 Uhr mit einem spektakulären Kinderfaschingsprogramm bei Kaffee und Kuchen sowie anschließender Disco für Jung und Alt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare