Zwei neue Infektionen im Kreisgebiet

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis (pm). Am Montag registriert das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises zwei Neuinfektionen mit SARS-CoV-2. Die Statistik weist insgesamt 2518 Corona-Infektionen im Kreisgebiet seit Beginn der Corona-Pandemie aus. Aktuell betreut das Gesundheitsamt 170 aktive Fälle.

Die Sieben-Tage-Inzidenz, die das Robert-Koch-Institut für den Vogelsbergkreis ausweist, liegt bei 55,8.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis: Fälle gesamt seit Beginn der Pandemie: 2518, Genesene 2254, Verstorbene 94 und aktive Fälle: 170.

Die höchste Zahl an aktiven Fällen hat derzeit Freiensteinau mit 25, gefolgt von Alsfeld und Lauterbach mit jeweils 19. Es folgen Schlitz mit 14, Schotten mit zwölf und Homberg und Kirtorf mit jeweils elf. Antrifttal hat neun, Feldatal sieben, Gemünden einen, Mücke neun, Romrod sechs und Ulrichstein zwei aktive Fälle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare