Behutsam und aufwändig saniert: Der barock gestaltete Park von Schloss Stockhausen (Herbstein).
+
Behutsam und aufwändig saniert: Der barock gestaltete Park von Schloss Stockhausen (Herbstein).

Zwei Denkmalschutzpreise in den Vogelsberg

Herbstein/Alsfeld (pm). Zwei besonders gelungene Sanierungen von historischen Bauten in Alsfeld und Herbstein sind in diesem Jahr mit dem Hessischen Denkmalschutzpreis ausgezeichnet worden.

Alle Preisträger hätten sich in vorbildlicher Weise und mit herausragendem Engagement für die Erhaltung unserer Kulturdenkmäler in Hessen eingesetzt und damit einen besonderen Beitrag zu unserer Erinnerungskultur geleistet, sagte Kunst- und Kulturminister Boris Rhein bei der Verleihung im Biebricher Schloss.

Anerkennung und Urkunde gab es für die Neue Arbeit Vogelsberg für die Instandsetzung des Wohnhauses Hersfelder Straße 24 in Alsfeld. Mit einer Urkunde und 4000 Euro Preisgeld ausgezeichnet wurde die Michael-Stiftung (Software AG-Stiftung) für die Sanierung des Parks von Schloss Stockhausen.

Mehr zu den Sanierungen lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe oder im E-Paper der Alsfelder Allgemeinen Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare