Zufahrt auf die Gipfel bleibt eingeschränkt

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Das Polizeipräsidium Osthessen, die Ordnungsämter der Städte und Gemeinden Schotten, Ulrichstein und Grebenhain sowie der Vogelsbergkreis haben entschieden, die Zufahrtsbeschränkungen zu Herchenhainer Höhe und Hoherodskopf aufrechtzuerhalten. Allerdings sind die Zufahrten in den kommenden Tagen von 9 bis 16 Uhr gesperrt. Anlieger sind ausgenommen.

Vorerst gilt dies bis Freitag, 8. Januar. Es wird im Lauf der Woche beobachtet, wie sich die Lage vor Ort entwickelt. Sollte sich abzeichnen, dass sich die Lage rund um den Hoherodskopf zum Wochenende zuspitzt, behalte man sich weitere Maßnahmen vor. Aufgrund der Corona-Beschränkungen und der angespannten Verkehrssituation werden die Regelungen aufrechterhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare