Coronavirus

Zahl der Fälle in Mücke steigt weiter

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises meldete für den Freitag erneut 18 Corona-Neuinfektionen im gesamten Kreisgebiet. Damit liegt die Gesamtzahl der Corona-Fälle nun bei 763. Ein 78-Jähriger, der positiv auf das Corona-Virus getestet war, verstarb nach stationärer Behandlung im Krankenhaus. Aktuell betreut die Behörde 239 aktive Fälle.

Laut Robert-Koch-Institut liegt die Sieben-Tages-Inzidenz im Vogelsbergkreis bei 101,3.

Die höchste Zahl an aktiven Fällen hat weiterhin die Kreisstadt Lauterbach, wo es in einem Pflegeheim einen größeren Ausbruch gab. Es folgt Alsfeld mit jetzt 46 aktiven Fällen. Aber auch in Mücke steigt die Zahl seit Tagen auf jetzt 30 aktive Fälle. In Antrifttal gibt es zwei, in Feldatal fünf, in Gemünden zehn, in Homberg zwei, in Kirtorf elf und in Ulrichstein aktuell vier aktive Fälle.

Die Übersicht der Zahlen für den Vogelsbergkreis seit diesem März: Fälle gesamt 763, Genesene 508 und verstorbene Menschen 16.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare