1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Was jüdisches Leben heute heißt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vogelsbergkreis (pm). Die Volkshochschule bietet am Mittwoch, 24. November, von 19 bis 20.15 Uhr eine Online-Veranstaltung im Rahmen des Jubiläumsjahres 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland an. In diesem Jahr leben Jüdinnen und Juden nachweislich seit 1700 Jahren auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Was bedeutet es heute, jüdisch zu sein?

Wieso bleibt die Lebenswirklichkeit von Jüdinnen und Juden in Deutschland abseits von Holocaust-Gedenken im öffentlichen Diskurs oftmals auf der Strecke? Welche Möglichkeiten gibt es, dem wachsenden Antisemitismus zu begegnen? Die Veranstaltung ist Teil der Reihe »Smart Democracy«. Fragen oder Anmeldungen unter 06631/792-7820 oder www.vhs-vogelsberg.de.

Auch interessant

Kommentare