1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Was brauche ich künftig im Job?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vogelsbergkreis/Gießen (pm). Demografischer Wandel, Digitalisierung und Fachkräftebedarf verändern die Arbeitswelt. Viele Arbeitnehmer/-innen benötigen heutzutage Weiterbildungen und Qualifizierungen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit am Arbeitsmarkt sicherzustellen.

Ziel der zweiten digitalen Weiterbildungsmesse ist es, die regionalen Bildungsangebote zu bündeln und auf einer Messe im Online-Format zu präsentieren. Mehr als 15 Bildungsträger der Region Gießen, Wetterau und Vogelsberg präsentieren am Donnerstag, 5. Mai, von 9.30 bis 13.30 Uhr ihre Qualifizierungsangebote.

Neben den regionalen Bildungsträgern stehen auch das Jobcenter Gießen und die Arbeitsagentur Gießen an digitalen Messeständen für alle Fragen rund um Qualifizierung, Weiterbildung und Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Neben der persönlichen Beratung gibt es bei der Messe auch die die Möglichkeit, sich in verschiedenen Vorträgen über Weiterbildung zu informieren.

»Aufgrund der guten Resonanz von Teilnehmern und Anbietern im vergangenen Jahr haben wir uns entschieden, die digitale Weiterbildungsmesse erneut anzubieten. Lebenslanges Lernen und Weiterbildung ist ein Dauerthema, das nicht nur für Beschäftigte im Helferbereich, sondern aller Branchen von Interesse sein sollte«, appellieren die Bereichsleiterin der Arbeitsagentur Lou Jahn und der Bereichsleiter des Jobcenters Gießen Daniel Schauß, die die Veranstaltung federführend betreuen, an mögliche Teilnehmer der Veranstaltung. An der virtuellen Bildungsmesse können alle Interessierten, also nicht nur Arbeitssuchende, teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Zu der Messe geht es unter dem folgenden Link: www.webmessen.de/weiterbildungsmesse-giessen.

Auch interessant

Kommentare