1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Vorträger zur Vertreibung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Vogelsbergkreis (pm). Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet eine Trilogie zum Thema Sudetenland »Vertreibung aus dem Sudetenland an. Los geht es mit dem ersten Vortrag am Mittwoch, 1. Sepember, von 19 bis 20.30 Uhr in den Räumen der Volkshochschule in Alsfeld.

Das Geschehen der Vertreibung von mehr als drei Millionen Sudetendeutscher - 1945 in »wilder Vertreibung« und 1946 in sogenannter »ordnungsgemäßer und humaner Vertreibung« in Güterwaggons - wird mit zahlreichen Dokumenten und Fotos dargestellt. Die Probleme der Aufnahme und Integration wird anhand von Zeitungs- und Zeitzeugenberichten von Vertriebenen und Aufnehmenden authentisch erläutert.

Für weitere Fragen und Anmeldungen erreicht man die Volkshochschule unter der Telefonnummer 0 66 31/7 92-78 20 oder auch per E-Mail unter info@vhs-vogelsberg.de.

Auch interessant

Kommentare