Überraschung für "Feuerfüchse"

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Dieser Tage gab es Geschenke für die Eifaer Nachwuchsbrandschützer. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sowie der Kindergruppe "Feuerfüchse Eifa" bekamen gepackte Weihnachtstüten mit Schoko-Nikolaus, selbst genähtem Mund-Nase-Schutz mit kleinen Feuerwehrautos darauf, einem Hausaufgabenheft sowie einem Weihnachtsbrief vor die Haustür gestellt. Die Aktion, initiiert von Sandra Hedrich (Leiterin Kindergruppe) sowie Benjamnin Klein (Jugendwart) sollte die Kinder erfreuen, die 2020 bedingt durch die Pandemie auf viele Ausbildungsstunden bei der Feuerwehr verzichten mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare