+

Trickdiebe stahlen Kosmetik in Sonnenstudio

Alsfeld (pm). Ein unbekanntes Gaunertrio hatte es am Mittwochnachmittag in einem Sonnenstudio in der Straße "Hofstatt" in Alsfeld "vermutlich" auf Bargeld abgesehen.

Gegen 17.50 Uhr betraten drei unbekannte Männer das Studio. Zielstrebig begaben sich zwei der Personen zu den Bräunungskabinen im hinteren Bereich des Geschäftes.

Der dritte Mann hielt sich im Vorraum auf und bestellte sich am Tresen ein Getränk. Durch einen inszenierten Streit gelang es den beiden Fremden kurze Zeit später eine Angestellte in den hinteren Ladenbereich zu locken. Der Komplize an der Theke nahm die Gelegenheit wahr und entwendete ein Täschchen aus der Handtasche der Angestellten, wohl in der Annahme, Geld erlangt zu haben.

In dem Schminktäschchen befanden sich jedoch Kosmetika im Wert von 40 Euro. Anschließend verließ das Trio das Geschäft in Richtung Innenstadt wieder. Der Diebstahl wurde erst später entdeckt.

Zeugen konnten während der Tatzeit einen schwarzen Kombi, ein älteres Modell, mit spanischer Zulassung und geöffneten Türen auf einem angrenzenden Parkplatz beobachten, der womöglich im Zusammenhang mit der Tat stehen könnte.

Die drei männlichen Tatverdächtigen mit südländischer Herkunft waren circa 25 bis 30 Jahre alt. Zur Tatzeit trugen sie Sommerbekleidung und einer der Männer hatte Rosen in der Hand. Hinweise zu der Straftaten erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (06631) 9740 oder auch unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare