+
Die Straße zwischen den Alsfelder Stadtteilen Eudorf und Elbenrod ist wegen Überflutung gesperrten.

Alsfeld: Straßen nach Unwetter unter Wasser

  • schließen

Die Straße zwischen den Alsfelder Stadtteilen Eudorf und Elbenrod ist seit 6 Uhr wegen Überflutung gesperrten. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Sie sichert die Zufahrten und hat einen Landwirt mit Frontlader zu Hilfe gerufen, der den Schlamm von der Fahrbahn schiebt.

Derweil versuchen sich die Feuerwehrleute mit Spaten und Schaufeln daran, die Gräben wieder frei zu bekommen. "Aber das ist derzeit eher ein Kampf gegen Windmühlen", wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Schließlich kam auch ein Lkw von Hessen Mobil mit einem Kranaufbau, mit dem versucht wird, den Graben wieder auszukoffern.

Weitere Überschwemmungen werden aus der Kernstadt auf der Bundesstraße in Höhe der Brauerei gemeldet sowie in der Straße "An der Au". Dort hatten vor Jahren Gebäude von Feuerwehr und DRK unter Wasser gestanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare