+
Mit Tuba und Trompete stiegen die Musiker unter der Regie von Andrea Habermann in das kühle Nass des Brunnens in der Obergasse und spielten das Stück "La Bonita". (Foto_ pwr)

Showband geht baden

Alsfeld (pwr). Wenn eine ganze Musikformation im Schwälmer Brunnen baden geht, dann ist die "Cold Water Challenge" in Alsfeld angekommen. Die "show and brass band" der Feuerwehr Alsfeld ließ am Dienstagabend teilweise die Hüllen fallen und beteiligte sich an der feuchtfröhlichen Netzaktion.

Bei der aus Amerika stammenden Nominierungswelle gilt es auf möglichst unterhaltsame Art und Weise mit viel kaltem Wasser in Berührung zu kommen.

Mit Tuba und Trompete stiegen die Musiker unter der Regie von Andrea Habermann in das kühle Nass des Brunnens in der Obergasse und performten das Stück "La Bonita". Um der Herausforderung mit dem kalten Wasser standesgemäß zu bleiben, wurde mit Eiswürfeln noch nachgekühlt. Nominiert wurden die Alsfelder Feuerwehrmusiker von dem MusikCorps Tann aus der Rhön. Der Musikverein Leusel, das Blasorchester der Feuerwehr Homberg (Ohm) sowie die Fascinating Drums aus Lippstadt sind nun von der show and brass band zum Mitmachen aufgefordert. Wer abspringt, muss den kaltwassererprobten Musikern einen ausgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare