Schülerin mit positivem Test

  • schließen

Vogelsbergkreis(pm). Eine 18-jährige Schülerin des Lauterbacher Alexander-von- Humboldt-Gymnasiums ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie zeigt keinerlei Symptomatik und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt steht in engem Kontakt zur Schulleitung. Die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ermitteln derzeit Kontaktpersonen der jungen Frau. "Dabei gehen wir streng nach den Vorgaben des Robert Koch-Instituts vor: Kontaktpersonen der Kategorie I werden ebenfalls abgesondert". Das teilt Kreisgesundheitsdezernent Jens Mischak mit. Die Schulleitung des AvH wird die Eltern informieren, dass der übrige Schulbetrieb ab Montag weiterläuft. Wie überall gilt es, die Hygieneregeln einzuhalten. Mit dem neuen Fall erhöht sich die Gesamtzahl auf 123 Corona-Fälle. 112 Vogelsberger sind genesen. Berücksichtigt man die fünf Todesfälle, bleiben sechs aktive Fälle. Nachdem des über zwei Wochen keine bestätigten Fälle gab, treten diese in den vergangenen Tagen wieder vereinzelt auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare