28-Jähriger hat viel auf dem Kerbholz

Polizei schnappt Serienstraftäter

  • schließen

Eine Zivilstreife der Alsfelder Kriminalpolizei nahm am vergangenen Sonntag einen Serienstraftäter fest. Dem 28-Jährigen werden zahlreiche Straftaten, überwiegend Ladendiebstähle und Sachbeschädigungen, vorgeworfen.

Eine Zivilstreife der Alsfelder Kriminalpolizei nahm am vergangenen Sonntag einen Serienstraftäter fest. Dem 28-Jährigen werden zahlreiche Straftaten, überwiegend Ladendiebstähle und Sachbeschädigungen, vorgeworfen.

Nach der Verkündung des Haftbefehls brachte ihn die Polizei in eine hessische Untersuchungshaftanstalt, wo er nun auf seine Hauptverhandlung wartet.

Der Alsfelder hatte erst vor einem knappen Jahr eine Haftstrafe abgesessen. Seitdem besteht gegen ihn in über 50 neuen Fällen dringender Tatverdacht.

Aus diesem Grund hatte die Staatsanwaltschaft Gießen Untersuchungshaftbefehl wegen Wiederholungsgefahr beantragt. Das Amtsgericht Gießen folgte diesem Antrag und erließ Ende Juni den Haftbefehl.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare