Mit Bedauern teilt der Alsfelder Bürgermeister Stephan Paule mit, dass der Pfingstmarkt dieses Jahr ausfällt. Entsprechende Befürchtungen hat er bereits vor Wochen geäußert. FOTO: PM
+
Mit Bedauern teilt der Alsfelder Bürgermeister Stephan Paule mit, dass der Pfingstmarkt dieses Jahr ausfällt. Entsprechende Befürchtungen hat er bereits vor Wochen geäußert. FOTO: PM

Pfingstmarkt nun offiziell abgesagt

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Die Stadt teilt mit, dass aufgrund der aktuellen Verordnung aufgrund der Corona-Pandemie der Alsfelder Pfingstmarkt nun offiziell abgesagt werden muss, da die neuen Regelungen bis zum 5. Juni gelten und der Pfingstmarkt in diesen Zeitraum fällt.

Bürgermeister Paule berichtet, "dass uns diese Entscheidung nicht leichtgefallen ist." Im Vorfeld sei geprüft worden, ob die Veranstaltung in einem kleineren Rahmen stattfinden kann, gerade weil man sich gegenüber den Schaustellern und allen Beteiligten verpflichtet fühle, die dem Alsfelder Pfingstmarkt teilweise schon seit Jahrzehnten die Treue halten.

Leider habe man jedoch keine Alternative gefunden, "die einen pfingstmarktähnlichen Charakter bieten kann, dabei den Schutz der Gesundheit aller Beteiligten gewährleistet und den rechtlichen Vorgaben entspricht", so Paule.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare