Online weiterbilden

  • vonRedaktion
    schließen

Vogelsbergkreis(pm). Mit dem Wiedereintreten in eine neue Normalität gibt es aktuell neben den persönlichen auch gesellschaftspolitische Fragen. Was werden wir als Gesellschaft aus der Krise gelernt haben? Werden wir unsere Wirtschaft nachhaltiger gestalten oder gibt es danach ein "weiter so" oder "jetzt erst recht"?

Eine digitale Veranstaltungsreihe findet dazu bei der Volkshochschule statt. Teilnehmer bleiben zu Hause und sind dennoch beim Lernen und Diskutieren dabei. Anmeldung erfolgt unter der Telefonnummer 0 66 31/7 92-78 20 oder unter info@vhs-vogelsberg.de oder über das Internet unter www.vhs-vogelsberg.de

Die Teilnehmenden benötigen ein PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem Internetanschluss. Fragen und Diskussionsbeiträge können über die Chat-Funktion an die Referierenden gerichtet werden. "Armut in allen ihren Formen und überall beenden" ist das Thema am Mittwoch, 15. Juli, ab 18 Uhr. Referentin ist Dr. Boniface Mabanza Bambu, Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA), Heidelberg, Literaturwissenschaftler, Philosoph und Theologe und ein profilierter Kenner des südlichen Afrika.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare