1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Medienkompetenz und fachliches Wissen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Alsfeld (pm). Jugendliche wie Erwachsene verbringen privat und beruflich immer mehr Zeit online. Digitale Werkzeuge und Angebote wie Suchmaschinen, soziale Netzwerke, Blogs oder Messenger prägen Ihre Sicht auf die Welt. Unsere Gesellschaft hat es hier mit einem tief greifenden Wandel zu tun, der Medienkompetenz zu einer Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts macht.

Mit den beiden Brockhaus Online-Kursen »Fit im Internet für Erwachsene« und »Sicher im Web für Jugendliche« bietet die Stadtbücherei Alsfeld nun ein Angebot zum Erlernen wichtiger Kompetenzen für ein Leben in der digitalen Gesellschaft.

Jugendliche und Erwachsene lernen dabei Fragen zu beantworten wie: Wie gehe ich mit Fake News um? Wo kann ich sicher einkaufen? Und wie schütze ich meine persönlichen Daten? Die Kurse greifen diese und weitere Fragen rund um das Thema Medienkompetenz auf. So lernen Bibliothekskundinnen und -kunden, wie sie digitale Medien selbstbestimmt und kompetent für sich nutzen können.

Schülertraining und Klimaschutz

Das Brockhaus Schülertraining für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik hilft Schülerinnen und Schüler beim Verstehen von Unterrichtsinhalten, Schließen von Wissenslücken und bereitet sie auf bevorstehende Tests und Klassenarbeiten vor. Schülerinnen und Schüler wählen im E-Learning-Angebot ihr Wunschfach und -thema aus und nach einer kurzen Einführung stehen ihnen abwechslungsreiche, interaktive Übungen zur Verfügung.

Im Brockhaus Wissensportal »Klima der Welt« erhalten Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbücherei Alsfeld umfangreiche Informationen über das Klima einfach und verständlich aufbereitet. So können sie sich das Wissen aneignen das notwendig ist, um die Klimadebatte zu verfolgen und aktiv daran teilzunehmen.

Online-Enzyklopädie, Jugend- und Kinderlexikon runden das Angebot für Jugendliche und Schülerinnen und Schüler in Alsfeld ab: Die jüngeren (7-10 Jahre) starten im Kinderlexikon, ältere recherchieren über den Suchschlitz im Jugendlexikon (10-14 Jahre) oder der Enzyklopädie (ab 14 Jahre).

Die Online-Nachschlagewerke beinhalten außerdem weitere Funktionen wie den »plastischen Reader«. Das integrierte Lernwerkzeug sorgt für eine bessere Lesbarkeit von Texten und Leseerfahrung. Es fördert gezielt die Lesekompetenz von Schülerinnen und Schülern, unterstützt bei Lese- und Rechtschreibschwäche und verbessert die Sprachkenntnisse von Schülerinnen und Schülern mit geringeren Deutschkenntnissen.

Plastischer Reader für 60 Sprachen

Der plastische Reader übersetzt Texte in mehr als 60 Sprachen und liest diese je nach Einstellung mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Stimmen vor. Für eine bessere Lesbarkeit können außerdem Textgröße, Schriftart und Abstand geändert, bestimmte Wortarten hervorgehoben sowie Wörter nach Silben getrennt werden.

Einzige Voraussetzung für die Benutzung der Brockhaus Produkte ist der Besitz eines Bibliotheksausweises. Angemeldete Kunden und Kundinnen der Stadtbücherei Alsfeld können somit auch von zuhause aus jederzeit und von jedem Endgerät auf die Inhalte zugreifen.

Die Stadtbücherei Alsfeld (Schnepfenhain 29) hat montags von 14 bis 18 Uhr, mittwochs von 13 bis 17 Uhr sowie freitags von 9 bis bis 13 Uhr geöffnet.

Erreichbar ist die Bibilothek zudem unter der Telefonnummer 0 66 31/18 21 66 oder per E-Mail an buecherei@stadt.alsfeld.de.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter https://sb-alsfeld.lmscloud.net.

Auch interessant

Kommentare