Zug der Landesbahn besprüht

  • vonRedaktion
    schließen

Alsfeld(pm). Einen Sachschaden von rund 5000 Euro haben Unbekannte an einem Zug der Hessischen Landesbahn angerichtet. Die unbekannten Sprayer haben einen Zug auf einer Fläche von rund 60 Quadratmetern verunreinigt. Der Zug stand in der Abstellanlage des Alsfelder Bahnhofs. Eine Bahnmitarbeiterin hatte den Schaden am vergangenen Samstagmorgen festgestellt und die Bundespolizei verständigt.

Die genaue Tatzeit lässt sich noch nicht genau eingrenzen und muss noch ermittelt werden. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu diesem Fall machen kann, der wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0561/81616-0 bzw. über www.bundespolizei.de zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare