1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Kreis zählt 84 neue Corona-Fälle

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vogelsbergkreis (pm). Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises verzeichnet 84 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2. Diese sind auf verschiedene Städte und Gemeinden im Kreisgebiet verteilt.

53 Menschen meldeten sich bei der Behörde als genesen - diese betreut aktuell 677 aktive Fälle. Aufgrund eines Übermittlungsfehlers beim Robert-Koch-Institut (RKI) zeigt dieses weiterhin eine abweichende Fallzahl an.

Für das Kreisgebiet meldet das RKI eine Sieben-Tage-Inzidenz von 444,5 - hessenweit liegt dieser Wert jetzt bei 694,9.

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen steht aktuell bei 3,73. Die Übersicht für den Vogelsbergkreis seit Beginn der Pandemie: Fälle gesamt: 7056, Genesene: 6258, Verstorbene: 121.

Hier die Zahlen der aktiven Fälle in den einzelnen Kommunen im Kreis: Alsfeld 105, Antrifttal 8, Feldatal 5, Freiensteinau 38, Gemünden 12, Grebenau 4, Grebenhain 26, Herbstein 19, Homberg 44, Kirtorf 40, Lauterbach 111, Lautertal 11, Mücke 41, Romrod 5, Schlitz 118, Schotten 53, Schwalmtal 5, Ulrichstein 8 und Wartenberg 24.

Auch interessant

Kommentare