1. Gießener Allgemeine
  2. Vogelsbergkreis
  3. Alsfeld

Kompaktkurs rund um Demenz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Vogelsbergkreis (pm). Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet einen Kompaktkurs Demenz - Hilfe für Helfer am Dienstag, 15. März, von 15 bis 18 Uhr in den Räumen der VHS in Alsfeld und am Donnerstag, 17. März, von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Schulzentrum an der Wascherde in Lauterbach an. Aktuell gibt es in Deutschland 1,6 Millionen Menschen mit Demenz.

Rund zwei Drittel von ihnen sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen. Die Zahl wird bis 2050 auf drei Millionen ansteigen. Deshalb möchten der Pflegestützpunkt Vogelsbergkreis und die Deutsche Alzheimer Gesellschaft zu diesem Thema informieren und auffordern zum privaten Demenz Partner zu werden. Denn Menschen mit Demenz begegnen wir nicht nur in der Familie, sondern auch im Alltag, in der Freizeit oder in der Nachbarschaft. In der Schulung sollen Hürden abgebaut werden, um mit Menschen mit Demenz in Kontakt zu kommen. Neben dem Krankheitsbild wird Wissen zur Kommunikation und zum Umgang in verschiedenen Situationen vermittelt. Beispiele aus der Praxis und der Austausch in der Gruppe unterstützen dabei. Dadurch ist man in der Lage, das Gelernte im Alltag anzuwenden, Familie und Erkrankte zu unterstützen und kann sein Wissen weitertragen.

Auch interessant

Kommentare